Profil

Daniele Bonelli

Daniele Bonelli

Daniele Bonelli wurde in Pietrasanta, Italien, geboren und erhielt seine Ausbildung an der renommierten Ballettschule der Mailänder Scala, wo er seinen Abschluss mit Auszeichnung bestand. Im Rahmen seiner Ausbildung gastierte er weltweit an unterschiedlichen Theatern, u.a. mit William Forsythes „In the middle, somewhat elevated“, „Gymnopédie“ von Roland Petit oder der „Gaîté Parisienne Suite“ von Maurice Béjart. Seit Beginn der Spielzeit 2020/2021 ist Daniele Bonelli Compagniemitglied des Ballett am Rhein.
Daniele Bonelli was born in Pietrasanta, Italy, and received his training at the prestigious ballet school of La Scala in Milan, where he graduated with honors. As part of his training, he has made guest appearances at various theatres worldwide, dancing e.g. William Forsythe's "In the middle, somewhat elevated", "Gymnopédie" by Roland Petit and the "Gaîté Parisienne Suite" by Maurice Béjart. Since the season 2020/2021 Daniele Bonelli is a company member of Ballett am Rhein.

Vorstellungen
    • Sa 12.02.2022, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 25.02.2022, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 27.02.2022, 15:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 06.03.2022, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg