Herzlich willkommen im Jobportal der Deutschen Oper am Rhein – vielen Dank für Ihr Interesse an einer Tätigkeit an unserem Haus!

Über 580 Menschen aus 35 verschiedenen Nationen in rund 50 verschiedenen Berufen arbeiten am Rhein daran, dass sich an rund 300 Abenden im Jahr der Vorhang für Oper und Ballett in Düsseldorf und Duisburg hebt. Nicht mitgezählt sind die Gastsolisten, Regieteams, die Orchester der beiden Städte, die Extra- und Kinderchöre, Statisten, Aushilfen und viele mehr. Seit 1956 besteht die zweitälteste „Theaterehe“ Deutschlands ununterbrochen. Bis heute gilt die „Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg“ beispielhaft in puncto Wirtschaftlichkeit.

 

Stellenangebote

 

 

Leitung (m/w/d) für den Kinderchor am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht ab sofort zur Mutterschutz- und ggf. anschließenden Elternzeitvertretung in Teilzeit eine Leitung (m/w/d) für den Kinderchor am Rhein

Der Kinderchor am Rhein gehört zur Deutschen Oper am Rhein und sucht eine kompetente Leitungsperson, die sich intensiv in die gesangliche und inhaltliche Weiterentwicklung des Kinderchores einbringt. Er besteht aus ca. 60 Mitgliedern im Alter zwischen 6 und 22 Jahren in verschiedenen Chorgruppen:

Vorchor: Hier werden Kinder im Alter von 6-9 Jahren spielerisch und mit viel Freude an die Musik und Stimmbildung herangeführt.

Hauptchor: Der Hauptchor gliedert sich in den Kinder- (10-13 Jahre) und den Jugendchor (ab 14 Jahre), die gemeinsam auftreten, aber auch unabhängig voneinander bis zu 3-stimmige Lieder erarbeiten und aufführen.

Der Kinderchor am Rhein wirkt an verschiedenen Opernproduktionen auf der großen Bühne im Theater Duisburg und im Opernhaus Düsseldorf mit. Das Repertoire enthält neben Opernrepertoire mit Kinderchören, Kinder- und Jugendliedern, weltlicher und geistlicher Chormusik aus verschiedenen Epochen auch Songs aus den Bereichen Musical, Popmusik und Gospel.

Die Chorproben finden freitags nachmittags statt. Zusätzliche Proben an Samstagen oder anderen Wochentagen sind je nach Bedarf einzuplanen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Chorleitung, Kirchenmusik oder Schulmusik mit Schwerpunkt Kinderchorleitung
  • Erfahrungen auf dem Gebiet „Singen mit Kindern und Jugendlichen“
  • stimmphysiologische Kenntnisse der Kinderstimme
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit; eigenständige, strukturierte Arbeitsweise.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die sich in einer offenen, didaktischen und herzlichen Art im Umgang mit diesen zeigt
  • Erfahrung in der Leitung von Chorkonzerten mit Orchesterbegleitung und Solisten

Ihre Aufgaben 

  • Planung, Vorbereitung und Leitung der Chorproben
  • Stimmbildung einzeln oder in kleinen Gruppen.
  • Künstlerisch-pädagogische Leitung des Vorchores (Nachwuchsbereich im Alter 6 – 9 Jahre), Kommunikation mit neuen interessierten Kindern, Vorsingen, Anmeldungen
  • Repertoire-Auswahl, Logistik, Koordination und Begleitung von musikalischen und szenischen Proben, Auftritten und Extra-Veranstaltungen
  • Konzeption, Planung, Durchführung, Moderation und musikalische Leitung von eigenen konzertanten und szenischen Formaten des Kinderchores (z.B. „Frühjahrskonzert“)
  • Musikalische Vorbereitung, Einstudierung und Betreuung bei szenischen Proben, Konzerten und Opernvorstellungen.
  • Musikalische und organisatorische Unterstützung bei Projekten der Abteilung Junge Oper

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden bis zum 23.11.2020 erbeten an die

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an u.garstecki@operamrhein.de

Bilanzbuchhalter(m/w/d) für das Finanz– und Rechnungswesen

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht zum 01.02.2021, eventuell früher, in Teilzeit (30 Std.), zunächst für ein Jahr befristet, einen Bilanzbuchhalter(m/w/d) für das Finanz– und Rechnungswesen

Die Deutsche Oper am Rhein mit dem Opernhaus Düsseldorf und dem Theater Duisburg zählt zu den bedeutendsten Opernhäusern Deutschlands und Europas. Sie kennzeichnet eines der größten Sängerensembles und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.  Sie beschäftigt 570 Mitarbeiter aus  39 Nationen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen, Vorbereitung der Umsatzsteuerjahreserklärungen
  • Optimierung der Abläufe in der Buchhaltung, Sachkontenklärung, Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Stammdatenpflege im ERP-System (Sachkonten, Kostenstellen und -träger etc.)
  • Ad-hoc-Analysen, Projektmitarbeit und Unterstützung bei Finanzcontrolling-Aufgaben
  • Steuerung des Zahlungsverkehr

Ihr Profil:

  • Bilanzbuchhalter oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in dem oben genannten Aufgabenbereich
  • sicherer im Umgang mit MS Office-Programmen, insbesondere Excel
  • Kenntnisse im Umgang mit der Rechnungswesen-Software „Diamant“ sind von Vorteil
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise, zeigen Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Integrität sind für Sie selbstverständlich
  • gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Was wir bieten:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß  TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge über die RZVK
  • flexible Arbeitszeiten und somit gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position in einem außergewöhnlichen Umfeld interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.11.2020 per Mail an u.garstecki@operamrhein.de oder per Post an:

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kostümabteilung/Herrenschneiderei

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht schnellstmöglich in Vollzeit zunächst für 1 Jahr befristet, mit der Möglichkeit der Unbefristung einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Kostümabteilung/Herrenschneiderei

Aufgaben

  • Neuanfertigung, Änderung und Aufarbeitung von modernen und historischen Herrenkostümen (Ballett und Oper)

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Herrenmaßschneider
  • Idealerweise  Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb / Musical
  • Gerne Erfahrung in der Herstellung von Großstücken (Sakkos, Gehröcke, Mäntel, etc.)
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit künstlerischem Personal
  • Teamfähigkeit, Geduld und hohes Engagement
  • Hohe Belastbarkeit sowie Flexibilität – auch unter Zeitdruck

Zudem legen wir großen Wert auf eine hochwertige, handwerkliche Verarbeitung und  eine selbständige Arbeitsweise.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß  TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf,  Übersicht über den beruflichen Werdegang werden schnellstmöglich erbeten an die

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de

Herrenschneider / Ankleider

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht schnellstmöglich in Vollzeit zunächst für 1 Jahr befristet einen Mitarbeiter (w/m/d) für die Kostümabteilung Herrenschneider – Ankleider

Ihre Aufgaben:

  • An- und Umkleiden der Darsteller während der Vorstellungen und Hauptproben
  • Selbständige und komplette Vorstellungsvorbereitung
  • Neuanfertigung von Herrenkostümen (Ballett und Oper) aller Stilrichtungen
  • Instandhaltung, Aufarbeitung, Änderung und Pflege von Repertoirekostümen

Ihr Profil:

  • Herrenschneiderausbildung  - idealerweise im Handwerk
  • Berufserfahrung als Herrenschneider/in und Ankleider/in an Theatern oder Musicalunternehmen ist wünschenswert
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibel in der Arbeitszeitgestaltung (unregelmäßige Dienste: Tagesdienste und Abenddienste , auch Einsätze ggf. an Wochenenden und Feiertagen)
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß  TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges) schnellstmöglich an die

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de

 

AUSBILDUNG AN DER DEUTSCHEN OPER AM RHEIN

Zur Zeit keine Vakanzen!

 

 

Praktika & Hospitanzen

Theaterberufe kennenlernen

Theaterpraktika ermöglichen es, den Theaterbetrieb und seine vielseitigen Berufe kennen zu lernen. Die Deutsche Oper am Rhein bietet Interessierten eine sehr begrenzte Anzahl von Praktikumsplätzen an.

Hospitanzen in den Bereichen Regie (nur Neuproduktionen!) und Marketing sind während der Spielzeit und NICHT in der theaterfreien Zeit (parallel zu den Schul-Sommerferien in NRW) für mind. 6 Wochen bis maximal 3 Monate möglich.

Beachten Sie bitte, dass seit dem 01.01.2015 nur noch Hospitanzen möglich sind, die nicht unter die Bestimmungen des gesetzlichen Mindestlohnes fallen.

 

FSJ Kultur

Ein Jahr an der Deutschen Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein bietet in der Abteilung Marketing / Kommunikation, der Pressestelle, der Bibliothek sowie beim Ballett am Rhein jeweils einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur an.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen.

Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns.

Weitere Informationen: http://www.fsjkultur-nrw.de