JOBS

Welcome to the Deutsche Oper am Rhein job portal – thank you for your interest in working for our company.
More than 580 people from 35 different nations in around 50 different professions work along the Rhine to ensure that the curtain rises on opera and ballet in Düsseldorf and Duisburg on around 300 evenings a year.
Artistic departments
Assistent (m/w/d) der Orchesterinspektion
Die Deutsche Oper am Rhein (DOR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Stunden) einen Assistenten (m/w/d) der Orchesterinspektion.

Über uns
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper, zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten, Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg, mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher*innen Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihre Aufgaben
Sie nehmen die Umsetzung und Koordination der Büroaufgaben (z.B. Einsatzkoordination, Erstellen und Archivieren von Aufbauplänen, Anfertigen und Führen von Materiallisten, Einkauf etc.) in die Hand und sind Ansprechpartner rund um den Orchestereinsatz. Als Mitglied des Orchesterteams übernehmen Sie Orchesterdienste.

Ihr Profil
Sie haben Erfahrungen im Büromanagement, bestenfalls im Bereich einer Orchesterverwaltung. Sie besitzen solide Instrumenten-, Werk-, Notenkenntnisse, sind kommunikativ, teamfähig und organisiert. Ein professioneller Umgang mit MS Office (Word/Excel) ist Ihnen vertraut. Sie sind flexibel in der Dienstzeitgestaltung, die im Rahmen des Theaterbetriebs gelegentlich Einsätze an Wochenenden, abends und feiertags beinhaltet.

Über die Position:
Als Assistent sind sie dem Orchesterinspektor unterstellt.
Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf dem TVöD.

Zu unseren Benefits gehören:

  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • vergünstigtes Job-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Die DOR fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Assistent in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
u.garstecki@operamrhein.de
Kostümassistenz (m/w/d) für die Neuproduktion „La sonnambula“
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht in Vollzeit ab sofort für die Kostümabteilung des Hauses Düsseldorf eine Kostümassistenz (m/w/d) in Vollzeit vom 02.01.2023 bis zum 03.03.2023 zur Unterstützung der szenischen Proben für die Neuproduktion „La sonnambula“

Im Februar 2023 findet die Premiere der Neuproduktion La sonnambula unter der Regie von Johannes Erath, dem Bühnenbild von Bernhard Hammer und dem Kostümbild von Jorge Jara statt.


Wir Erwarten

  • Interesse und Begeisterung für die Oper
  • Ruhe und Durchblick auch in stressigen Situationen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick und künstlerisches Verständnis
  • Ggf. Erfahrung in einem Theaterbetrieb
  • Mindestalter 18 Jahre; Englischkenntnisse sind von Vorteil

Wir Bieten
  • Einbindung in die Kostümabteilung
  • Einblick in die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung
  • Viel praktische Erfahrung

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne SR Bühnentechniker.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) bitte vorzugsweise an:

u.garstecki@operamrhein.de
Bühnenbildassistenz (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht in Vollzeit ab sofort oder nach Vereinbarung zur Mutterschutzvertretung und einer voraussichtlich anschließenden Elternzeit für die Dauer von ca. zwei Jahren eine Bühnenbildassistenz (m/w/d)



Ihre Aufgaben:
  • Vertreter/in des externen Bühnenbildners/-in bei deren Abwesenheit
  • Probenbetreuung
  • Bühnenbild-Modellbau
  • Erstellen von Bühnenbildunterlagen, Grundriss, Schnitt, Einzelteilzeichnungen, Stücklisten, Protokolle
  • Übernahme von Aufträgen der Produktions-/Werkstattleitung, insb. Vorbereitung Werkstattabgabe, TE-Vorbesprechung
  • Materialbestimmung, Recherche, stückbezogener Einkauf und Bestellung
  • Mitarbeit für Co-Produktionen und Gastspiele

Ihr Profil:
  • Ausbildung im Bereich Bühnenbild oder Architektur/Szenografie
  • CAD- Kenntnisse, vorzugsweise Mega CAD
  • Office Kenntnisse
  • Kenntnisse im Modellbau, Visualisierung, Präsentation
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
  • Flexibel in der Arbeitszeitgestaltung
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Kenntnisse der englischen Sprache, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an:


Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an u.garstecki@operamrhein.de

Bühnenbildassistenz (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht in Vollzeit, zum Beginn der Spielzeit 2022/23 am 11.08.2022 zur Mutterschutzvertretung eine Bühnenbildassistenz (m/w/d).


Ihre Aufgaben:
  • Vertreter/in des externen Bühnenbildners/-in bei deren Abwesenheit
  • Probenbetreuung
  • Bühnenbild-Modellbau
  • Erstellen von Bühnenbildunterlagen, Grundriss, Schnitt, Einzelteilzeichnungen, Stücklisten, Protokolle
  • Übernahme von Aufträgen der Produktions-/Werkstattleitung, insb. Vorbereitung Werkstattabgabe, TE-Vorbesprechung
  • Materialbestimmung, Recherche, stückbezogener Einkauf und Bestellung
  • Mitarbeit für Co-Produktionen und Gastspiele

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bühnenbild
  • CAD- Kenntnisse, vorzugsweise Mega CAD, Office Kenntnisse
  • Kenntnisse im Modellbau, Visualisierung, Präsentation
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und hohes Engagement
  • Flexibel in der Arbeitszeitgestaltung
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie vorzugsweise weiterer Fremdsprachen

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an u.garstecki@operamrhein.de
Musiktheaterpädagoge (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für die Junge Oper am Rhein schnellstmöglich in Vollzeit einen Musiktheaterpädagogen (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Theaterpädagogik, Musikvermittlung, der Kulturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Musik- und Musiktheatervermittlung im schulischen und außerschulischen Kontext mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Kenntnisse in der Planung, Organisation und Durchführung von musiktheaterpädagogischen Sonderprojekten
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Oper und Ballett, Interesse und Verständnis von theatralen und dramaturgischen Prozessen
  • Organisations- und Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen

Ihre Aufgaben

  • Musiktheaterpädagogische Begleitung der Führungen, der Repertoireopern und des Balletts
  • Konzeption und Erstellung von pädagogischen Begleitmaterialien für Lehrpersonal und Schulklassen
  • Planung, Konzeption und Durchführung von musikpädagogischen Werkstätten/Workshops sowohl schulisch als auch außerschulisch
  • Organisation und Durchführung von Führungen
  • Planung und Umsetzung von Formaten der Jungen Oper am Rhein wie z.B. „Oper ganz nah“, Familienopernwerkstätten, Stadtteilwerkstätten, Musiktheater im Labor o.ä..

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden schnellstmöglich erbeten an die

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf
oder vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an u.garstecki@operamrhein.de
Regieassistent und Abendspielleiter (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für das Haus Düsseldorf
in Vollzeit mit Beginn der Spielzeit 2022/2023 am 11. August 2022 einen Regieassistenten und Abendspielleiter (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
· Betreuung der übernommenen Produktionen bis zur Premiere
· Probenbetreuung in Abstimmung mit Regisseur*innen, Ensemble und Technik
· Vor- und Nachbereitung der Proben
· Probenplanung und Erstellung des Probenplans
· Koordination von szenischen und musikalischen Proben
· Abendspielleitung, Betreuung und Einweisung von Gästen
· künstlerische Überwachung der Repertoirevorstellungen

Ihr Profil:
• Erfahrungen als Regieassistent*in der Oper
• gute englische Sprachkenntnisse
• müheloses Lesen von Klavierauszügen
• eigenständiges Arbeiten
• kreatives Denken und hohes Engagement
• Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einem Dokument per E-Mail an: u.garstecki@operamrhein.de
Technical departments
Technische Leitung (m/w/d) für das Theater Duisburg
Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg sucht spätestens ab dem 01.04.2023,
eine neue Technische Leitung (m/w/d) für das Theater Duisburg


Für diese Führungsposition suchen wir eine Person mit Berufserfahrung in Leitung, Organisation und Führung von Mitarbeiter*innen. Sie sind direkt der Technischen Direktion unterstellt.

Ihre Aufgaben:
  • Führung der Abteilungen (Bühne, Beleuchtung, Requisite)
  • Dienst- und Personalplanung
  • Leitung des Proben- und Vorstellungsbetriebes sowie Stückumsetzung für Oper, Ballett und Sonderveranstaltungen der Deutschen Oper am Rhein
  • Betreuung des Schauspiels des Theaters Duisburg
  • Einsatz als Bühnenmeister*in
  • Durchführung und Überwachung arbeitsschutztechnischer Maßnahmen
  • Vertretung der Technischen Direktion für den Bereich des Duisburger Theaters

Ihr Profil:
  • Erfahrungen in einer technischen Leitungsposition an einem Theater
  • abgeschlossenes Studium der Theater-/Veranstaltungstechnik / alternativ eines vergleichbaren Studiums oder abgeschlossene Meisterprüfung für Veranstaltungstechnik - Fachrichtung Bühne
  • gute EDV-Kenntnisse in Office, Theasoft und CAD (vorzugsweise MegaCAD)
  • Sozialkompetenz, sehr gutes Kommunikationsvermögen, hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Verständnis für künstlerische Prozesse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Theaterbegeisterung

Für Fragen zur Aufgabenstellung wenden Sie sich bitte an die Technische Direktion unter 0211/8925285.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne SR Technik.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden erbeten an die Personalabteilung der Deutschen Oper am Rhein: u.garstecki@operamrhein.de
Bühnenhandwerker (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht in Vollzeit für das Haus Düsseldorf schnellstmöglich, zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme, einen Bühnenhandwerker (m/w/d)


Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören Auf- und Abbau von Bühnenaufbauten. Während Proben und Vorstellungen wirken Sie an szenischen Umbauten und Verwandlungen mit.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise als Dekorateur.

Sie sollten in jedem Fall handwerkliches Geschick mitbringen, auch zur Durchführung von Reparaturarbeiten an den Dekorationen. Die Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten, sowie an Sonn- und Feiertagen, ist durch die Anforderungen des Theaterbetriebs unerlässlich.

Die Beschäftigung erfolgt auf der Basis des TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Bühnentechniker (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht in Vollzeit für das Haus Düsseldorf schnellstmöglich, zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme,
einen Bühnentechniker (m/w/d)


Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören Auf- und Abbau von Bühnenaufbauten. Während Proben und Vorstellungen wirken Sie an szenischen Umbauten und Verwandlungen mit.

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Veranstaltungstechniker, Schreiner oder Schlosser wäre wünschenswert, wird aber nicht vorausgesetzt.

Sie sollten in jedem Fall handwerkliches Geschick mitbringen, auch zur Durchführung von Reparaturarbeiten an den Dekorationen. Die Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten, sowie an Sonn- und Feiertagen, ist durch die Anforderungen des Theaterbetriebs unerlässlich.

Die Beschäftigung erfolgt auf der Basis des TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Beleuchtungsinspektor (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht für die Spielzeit 2022/23 zum 11.08.2022 einen
Beleuchtungsinspektor (m/w/d).


Ihre Aufgaben:
  • Vorbereitung, Zuarbeit und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen und Gastspielen
  • Verantwortung für technisch-organisatorische Vorbereitung, Ablauf und Kontrolle des gesamten Proben- und Vorstellungsbetriebs im Rahmen der personellen und technischen Ausstattung
  • Planung, Umsetzung und Dokumentation von Lichtkonzepten
  • fachliche und organisatorische Anleitung der Mitarbeiter*innen der Beleuchtungsabteilung
  • Mitwirkung bei Bühnenbildabgaben und technischen Besprechungen
  • Organisation und Kontrolle von Wartungs- und Reparaturarbeiten der ortsveränderlichen Betriebsmittel im Bereich Licht- & Videotechnik

Ihr Profil:
  • bestandene Prüfung zum/r Beleuchtungsmeister*in oder zum/r Meister*in für Veranstaltungstechnik (Beleuchtung) bzw. eine gleichwertige Ausbildung
  • fachliche Kompetenz in Bezug auf Einrichtung und Betreuung von Produktionen im Repertoirebetrieb eines Mehrspartenhauses
  • technisches Geschick sowie kreatives Denken
  • soziale Kompetenz (Teamfähigkeit, Konfliktlösung und Personalführung)
  • selbständiges und ergebnisorientierten Arbeiten, Eigeninitiative, Belastbarkeit und organisatorisches Geschick
  • Erfahrung in MS-Office- und CAD-Anwendungen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Theaterbetrieb
  • Verständnis für künstlerische und technische Zusammenhänge

Wünschenswert sind erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position sowie Kenntnisse von Abläufen eines Repertoirehauses. Eine zusätzliche elektrotechnische Ausbildung oder ein Studium im Bereich Elektrotechnik wäre von Vorteil.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.
Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden erbeten bis zum 30.06.2022 an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Mitarbeiter (w/m/d) für die Haustechnik des Düsseldorfer Hauses
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht schnellstmöglich in Vollzeit zunächst für 1 Jahr befristet mit der Möglichkeit der Entfristung einen Mitarbeiter (w/m/d) für die Haustechnik des Düsseldorfer Hauses.

Ihr Profil

  • vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur/in oder einem artverwandten Beruf
  • Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten sowie an Sonn- und Feiertagen
  • hohes Maß an Flexibilität und körperlicher Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der zur Deutschen Oper am Rhein gehörenden Objekte
  • Grünanlagenpflege, Winterdienst und Ähnliches
  • kleinere Reparaturen und Montagen, Wartungsarbeiten und Prüfungen
  • Überwachung hausfremder Handwerker
  • Reinigungsarbeiten, Möbelmontage, Möbeltransporte
  • Störungsbeseitigung

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang, Zeugnisse) schnellstmöglich an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht ab sofort zur Vertretung bis zum 31.07.2022 eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung/Medientechnik (m/w/d)

Ihr Profil
· vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Elektriker oder in einem artverwandten Beruf
· Berufserfahrung an Theatern oder Musicalunternehmen
· Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten sowie an Sonn- und Feiertagen
· hohes Maß an Flexibilität und körperlicher Belastbarkeit im Einsatz auf der Bühne
· Hohe Teamfähigkeit
· Vielseitige und aktuelle Fachkenntnisse sowie ein hohes Sicherheitsverständnis
· Eine zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
· Organisationstalent und gute Kommunikationsfähigkeiten, auch in der schriftlichen Dokumentation

Ihre Aufgaben
· selbstständiger Aufbau der für Proben und Vorstellungen benötigten Licht-und Videotechnik und dem dazugehörigen Equipment
· Dokumentation von beleuchtungstechnischen Einrichtungen
· Wartung und Instandsetzung von Scheinwerfern und Videoequipment
· Bereitstellen, Einrichten und Prüfen von technischen Geräten und Veranstaltungsaufbauten

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden erbeten schnellstmöglich an die
Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Costume & Wig department
Schuhmacher (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg,
sucht für die Kostümabteilung des Hauses Düsseldorf ab sofort/schnellstmöglich
zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme in Vollzeit einen Schuhmacher (m/w/d)

Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, dem Theater Duisburg und weiteren Spielstätten.

Ihre Aufgaben

  • Aufarbeitung, Reparatur und Instandhaltung von Schuhwerkaus aus Neuproduktionen und dem laufenden Repertoire unserer unterschiedlichen Sparten, Änderungen von vorhandenem und gekauften Schuhwerk
  • Ggf. Neuanfertigungen von diversem Schuhwerk nach Entwürfen und in enger Absprache mit den Kostümbildner*innen
  • Betreuung von Schuhwerk im Vorstellungsdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Schuhmacher*in
  • Wünschenswert ist erste Berufserfahrung auch in Neuanfertigung, bevorzugt am Theater
  • Gerne Kenntnisse in Schuhkunde verschiedener Epochen
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten
  • Zielorientiertes Arbeiten, Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und hohes Engagement

Was wir bieten

  • Eine produktionsbedingte abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ermäßigte Vorstellungsbesuche
  • Zentrale Lage

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach TVöD.

Wenn Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges) schnellstmöglich, per Mail an u.garstecki@operamrhein.de oder per Post an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16 a
40213 Düsseldorf
Herrenmaßschneider (m/w/d) mit Ankleideverpflichtung
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für die Kostümabteilung des Hauses Düsseldorf schnellstmöglich in Vollzeit als Krankheitsvertretung eine/n Herrenmaßschneider (m/w/d) mit Ankleideverpflichtung


Ihre Aufgaben:
  • An- und Umkleiden der Darsteller während der Vorstellungen und Hauptproben
  • Selbständige und komplette Vorstellungsvorbereitung
  • Neuanfertigung von Herrenkostümen (Ballett und Oper) aller Stilrichtungen
  • Instandhaltung, Aufarbeitung, Änderung und Pflege von Repertoirekostümen

Ihr Profil:
  • Herrenschneiderausbildung - idealerweise im Handwerk
  • Berufserfahrung als Herrenschneider*in und Ankleider*in an Theatern oder Musicalunternehmen ist wünschenswert
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibel in der Arbeitszeitgestaltung (unregelmäßige Dienste: Tagesdienste und Abenddienste, auch Einsätze an Wochenenden und Feiertagen)
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten

Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in der Kostümabteilung mit Kollegen*innen diverser Gewerke in einem sympathischen und engagierten Team, zentrale Lage in Düsseldorf

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges) schnellstmöglich an:

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Maskenbildner (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht zum Beginn der Spielzeit 2022/23 am 11.08.2022 zur Elternzeitvertretung bis zum 25.06.2024 einen Maskenbildner (m/w/d)

Ihr Profil
  • Qualifikation für Damen- und Herrenmaske / Bereich Oper-Ballett
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • mind. ein Jahr Berufserfahrung

Ihre Aufgaben

  • Proben- und Vorstellungsdienst
  • Einsatzbereich in der Damen- und Herrenmaske
  • Arbeiten in der Haar- und Kaschierwerkstatt (Form/Maskenbau)

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne SR Bühnentechniker.
Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden schnellstmöglich erbeten an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Administration & Distribution
Nachhaltigkeitsbeauftragter (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Nachhaltigkeitsbeauftragen (m/w/d).


Über uns:
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher. Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Als eine der wichtigsten Kulturinstitutionen Deutschlands haben auch wir die Verantwortung mit unserer Arbeit durch Schonung von Ressourcen, nachhaltige Prozesse und Reduktion von Emissionen einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Ihre Aufgabe:
Die Stadt Düsseldorf hat einen Opernhausneubau beschlossen, mit dem Ziel, das ‚Opernhaus der Zukunft‘ als erstes nachhaltig konzipiertes Kulturgebäude seiner Art zu sein. Während der laufenden Konzeptionsphase soll das Team der DOR durch diese neue Stelle verstärkt werden. Als Nachhaltigkeitsbeauftragter vertreten Sie die Nutzerseite und bringen sich aktiv in den Prozess ein. Gleichzeitig werden Sie auch das Thema nachhaltiges Bauen und Sanieren im Hinblick auf andere Objekte, die in Nutzung der DOR stehen, begleiten, um das Ziel der LEAN-CLEAN-GREEN Gebäude zu erreichen.

Der Nachhaltigkeitsbeauftragter soll darüber hinaus den Wandel hin zu nachhaltigem Arbeiten und Denken im und am Theater initiativ und kreativ begleiten. Dazu unterstützen Sie einen organisatorischen Wandel hin zu einem gesamtheitlich nachhaltigen Betrieb und Produktionen der DOR. Gemeinsam mit allen Gewerken entwickeln Sie Konzepte und Leitlinien und sind für Projektentwicklung, -steuerung und -umsetzung verantwortlich.

Ihr Profil:
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die kooperativ arbeitet und sich durch Kommunikationsstärke auszeichnet. Sie haben Freude am internen und externen Netzwerken und am Austausch mit Expert*innen. Sie verfügen über Erfahrung im Projektmanagement (u.a. Planung und Leitung von Workshops und Meetings, Budget- und Zeitplanung, Evaluierung) und kennen den Theaterbetrieb oder ähnliche Betriebe. Sie kennzeichnet u.a. Spezialwissen in den Themen Klimaschutz, einschlägigen Normen und Standards, Recycling, Erstellen von CO₂ Budgets, Energieeffizienz, nachhaltige Materialien und Kreislaufwirtschaft. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Nachhaltigkeit oder einem verwandten Gebiet, und mehrjährige Berufserfahrung im Nachhaltig­keits­management eines Unternehmens, idealerweise mit erster Führungs­erfahrung.

Über die Position:
Als Nachhaltigkeitsbeauftragter sind Sie in dieser Schlüsselfunktion direkt der Geschäftsführenden Direktorin unterstellt.

Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf Basis des TVöD. Zu den Benefits gehören:

  • lebendige Atmosphäre im Live-Theaterbetrieb
  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • Kantine
  • vergünstigtes Job-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Möglichkeit zum Arbeiten im Home-Office nach Absprache

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Nachhaltigkeitsbeauftragter in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

– oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Vorderhausleitung (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (24 Std./Woche) eine Vorderhausleitung (m/w/d)

für das Opernhaus Düsseldorf, das zu den ersten Adressen für Musik und Tanz in Deutschland zählt und mit jährlich rund 200 Opern- und Ballettvorstellungen über 160.000 Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert. Unsere Besucherinnen und Besucher freuen sich auf einen interessanten und genussvollen Opern- oder Ballettabend.

Als Vorderhausleitung sind Sie Gastgeber*in und repräsentieren die Deutsche Oper am Rhein im Kontakt mit unserem Publikum.

Dazu begleiten Sie unsere Gäste herzlich, aufmerksam und proaktiv und sind, gemeinsam mit einer weiteren Vorderhausleiterin, für das Team des Vorderhauspersonals (rund 70 Kolleginnen und Kollegen) verantwortlich.

Zu Ihren Aufgaben zählen Führung und Schulung des Teams, Qualitätsmanagement, Dienstplanung, Einsatzabrechnung, sowie Einnahmenabrechnung (Programmhefte, Merchandisingartikel). Sie sind Ansprechpartner*in für Inspizienz, Catering, Vertrieb & Abendkasse, Theaterarzt, und Feuerwehr. Sie zeichnen sich durch ein ruhiges Vorgehen auch bei hektischem Vorstellungsbetrieb aus.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die im Umgang mit den Besucherinnen und Besuchern offen und unvoreingenommen ist und in der Zusammenarbeit im Team Wertschätzung, Verbindlichkeit und Teamgeist zeigt. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind gewünscht.

Diese Position erfordert zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (einschl. Wochenend- und Feiertagsarbeit).

Sie ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Vorderhausleiter*in in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Entgeltabrechner (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Gästeabrechnung“
Die Deutsche Oper am Rhein sucht schnellstmöglich in Teilzeit (24 Std./Woche), zunächst für 1 Jahr befristet, für die Entgeltabrechnung der Gästeengagements
einen Entgeltabrechner (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Gästeabrechnung“

Die Theatergemeinschaft Deutsche Oper am Rhein (DOR) mit dem Opernhaus Düsseldorf und dem Theater Duisburg zählt zu den bedeutendsten Opernhäusern Deutschlands und hat sich zu eine der ersten Adressen für Musiktheater und Tanz in Europa entwickelt. Rund 300 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 230.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt etwa 570 Mitarbeiter aus 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung, vorzugsweise bei einem Theater
  • sicherer Umgang mit MS Office-Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Spaß an organisatorischen Abläufen
  • Engagement, Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Abrechnung von Gast- und Werkverträgen für Oper und Ballett mit der Software Sage HR Suite
  • steuerlich- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung u. a. auch Ausländersteuer
  • Bearbeitung von Freistellungsanträgen und Steuerbescheinigungen gem. Doppelbesteuerungsabkommen
  • Abstimmen der Kontensalden mit der Finanzbuchhaltung
  • Berechnung und Abstimmung der Abgaben zur Künstlersozialkasse und Bayerischen Versorgungskammer
  • Ansprechpartner für Gäste/Künstler, auch in englischer Sprache

Was wir bieten:
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • betriebliche Altersvorsorge über die RZVK

  • Zentrale Lage des Arbeitsorts mit guter Anbindung an den ÖPNV (ermäßigt)
  • betriebliche geförderte Fitness- und Sportangebote

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position in einem außergewöhnlichen Umfeld interessiert sind, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an u.garstecki@operamrhein.de oder per Post an

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16 a
40213 Düsseldorf

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Mitarbeiter (m/w/d) „Verkauf und Service“: Gruppengeschäft, telefonische Reservierung und Kasse
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht baldmöglichst in Vollzeit für das Haus Düsseldorf einen Mitarbeiter (w.m.d.) für die Abteilung „Verkauf und Service“ Gruppengeschäft, telefonische Reservierung und Kasse.

Ihre Aufgaben

  • Gruppen-Betreuung und Akquise
  • Mitentwicklung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen bzgl. neu zu akquirierender Gruppen/ Kleingruppen
  • Ticketverkauf an den Kassen (einschl. Abendkassen) sowie telefonische Reservierung
  • Beratung und Information unserer Kunden
  • Bearbeitung von Mails und Reservierungen

Ihr Profil

  • Interesse an Oper und Ballett
  • Berufserfahrung im Umgang mit Kunden
  • sicheres und serviceorientiertes Auftreten
  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Diensten an Sonn- und Feiertagen
  • Gute Kenntnisse von MS-Office sowie die Bereitschaft sich in Ticketverkaufssysteme einzuarbeiten

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.

Die Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden schnellstmöglich erbeten an

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Mitarbeiter (m/w/d) „Verkauf und Service“
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht baldmöglichst in Vollzeit (39 Std. wöchentlich) einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung „Verkauf und Service“ (Administration).

Ihre Aufgaben

  • Generierung von Eigen- und Fremd-Veranstaltungen in unseren Spielstätten mit Administratorenrechten
  • Anlage / Abrechnung Abonnementserien in CTS-inhouse incl. Verwaltung Gutscheinwesen Betreuung / Support Kassen und Abo Düsseldorf / Duisburg incl. Kassenabrechnungen
  • Unterstützung bei Monatsabschluss/Jahresabschluss

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Administration von Ticketing
  • gute Kenntnisse im Umgang in CTS wünschenswert
  • IT-Affinität und Neugier auf technologische Neuerungen
  • Interesse und Vertrautheit mit Veranstaltungen im Kultursektor
  • Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • kommunikativ und teamfähig

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.

Die Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden schnellstmöglich an

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Training at Deutsche Oper am Rhein
Veranstaltungstechniker (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, bietet zum 01.09.2022 einen Ausbildungsplatz zum Veranstaltungstechniker (m/w/d).

Berufsbild
Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik arbeiten Sie in der technischen Abteilung eines Theaters und kümmern sich dort um die technischen Aspekte auf der Bühne. Dieser Beruf bündelt im Wesentlichen die Tätigkeiten von Bühnentechnikern sowie Beleuchtern und Tontechnikern (w.m.d.).

Voraussetzungen
Wir erwarten folgende Fähigkeiten: Technisches Interesse und handwerkliches Geschick, Ausdauer, Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit, Flexibilität, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Darüber hinaus sollten Sie körperlich fit sein und Interesse an einem Kulturbetrieb mitbringen.

Ausbildung
Die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik dauert drei Jahre und umfasst im Wesentlichen die Bereiche Konzeption und Kalkulation von Veranstaltungen, Sicherheit, Geräte bereitstellen, einrichten, prüfen, sichern, transportieren und lagern, Bedienung bühnentechnischer Anlagen, Energieversorgung, Licht-, Ton- und Beschallungsanlagen, Aufnahme und Übertragung von Licht-, Bild- und Tondaten, Spezialeffekte, Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem TVAöD.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht Ihres bisherigen Werdeganges, Zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail zum frühestmöglichen Zeitpunkt, jedoch spätestens bis zum 30. April 2022 an:
Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einem Dokument per E-Mail an: u.garstecki@operamrhein.de
Metallbauer (m/w/d) der Fachrichtung Konstruktionstechnik
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, bietet im Produktionszentrum in Duisburg zum 01.09.2022 einen Ausbildungsplatz zum Metallbauer (m/w/d) der Fachrichtung Konstruktionstechnik.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Leistungsbereitschaft
  • Freude an der Metallverarbeitung
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Persönliches Engagement und Belastbarkeit

Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der einschlägigen Ausbildungsverordnung.
Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVAöD in Verbindung mit dem BBiG.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie an der Ausbildung in unserem Haus interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Kopie des aktuellen Zeugnisses bzw. des Abgangszeugnisses, Nachweise über vorangegangene Ausbildungen, Schulungen oder Praktika bis zum 10.02.2022 an die
Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16A
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einem Dokument/ einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de
Internships
Theaterberufe kennenlernen
Theaterpraktika ermöglichen es, den Theaterbetrieb und seine vielseitigen Berufe kennen zu lernen. Die Deutsche Oper am Rhein bietet Interessierten eine sehr begrenzte Anzahl von Praktikumsplätzen an.

Hospitanzen in den Bereichen Regie (nur Neuproduktionen!) und Marketing sind während der Spielzeit und NICHT in der theaterfreien Zeit (parallel zu den Schul-Sommerferien in NRW) für mind. 6 Wochen bis maximal 3 Monate möglich.

Beachten Sie bitte, dass seit dem 01.01.2015 nur noch Hospitanzen möglich sind, die nicht unter die Bestimmungen des gesetzlichen Mindestlohnes fallen.
FSJ Culture
Ein Jahr an der Deutschen Oper am Rhein
Die Deutsche Oper am Rhein bietet in der Abteilung Marketing / Kommunikation, der Pressestelle, der Bibliothek sowie beim Ballett am Rhein jeweils einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur an.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum.

Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen.

Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns.

Weitere Informationen: www.fsjkultur-nrw.de