Profile

Anke Krabbe

Anke Krabbe

Die Sopranistin Anke Krabbe studierte an den Hochschulen in Schwerin und Köln (Prof. Edda Moser) und besuchte zahlreiche Meisterkurse. Erste Opernerfahrungen sammelte sie bei der Kammeroper Schloss Rheinsberg in der Zauberflöteninszenierung von August Everding. Nach Engagements in Bielefeld und Münster ist sie seit 2000/01 Ensemblemitglied der deutschen Oper am Rhein. Hier singt sie ein breites Repertoire von Barock über Klassik, Romantik bis zur Moderne mit zahlreichen Uraufführungen. Dazu gehören Partien wie Pamina (Mozart „Die Zauberflöte“), Atalanta (Händel „Xerxes“), Gretel (Humperdinck „Hänsel und Gretel“), Woglinde, Helmwige und Gutrune (Wagner „Ring des Nibelungen“), Antonia (Offenbach „Les Contes d’Hoffmann“), Lauretta (Puccini „Gianni Schicchi“), Sophie (Strauss / Rosenkavalier) mit der sie in Taiphe und Stockholm gastierte, Micaela (Bizet „Carmen“), Frau Fluth (Nicolai „Die lustigen Weiber von Windsor“), Rosalinde (Strauß „Die Fledermaus“), Ein Mädchen (Ullmann „Der Kaiser von Atlantis“), Berta (Rossini „Il barbiere di Siviglia“), Ehefrau (Bach „Weihnachtsoratorium“), Liu (Puccini „Turandot“). Mit Letzterer gastierte sie ebenfalls in Taiwan. Viele Gastspiele führten sie an verschiedene Opern- und Konzerthäuser sowie Festivals, u.a. Eutiner Festspiele, Deutsche Oper und Staatsoper Berlin, Wiesbaden, München, Darmstadt, Bonn, Bern, Catania und Montperlier. Neben der Oper gibt sie regelmäßig Liederabende im Foyer und ist als Konzertsängerin sehr aktiv. In der Saison 2021/22 ist sie an der Deutschen Oper am Rhein als Woglinde, Ein Mädchen, Pamina, Gretel, Berta, Birk (Arnecke „Ronja Räubertochter“), Ehefrau (Bach „Weihnachtsoratorium“) sowie bei einer Liedmatinee zu erleben.

Performances
    • Sun 12.06.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 18.06.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 12.05.2022, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Sat 21.05.2022, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Sun 29.05.2022, 15:00 h
      Theater Duisburg
    • Sat 04.06.2022, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Sat 11.06.2022, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Thu 16.06.2022, 17:00 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 19.06.2022, 17:00 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 25.06.2022, 17:00 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 16.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 18.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mon 27.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 25.09.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 08.10.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 21.11.2021, 15:00 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 27.11.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 04.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 10.10.2021, 11:00 h
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Fri 25.03.2022, 18:30 h
      Theater Duisburg
    • Tue 29.03.2022, 11:00 h
      Theater Duisburg
    • Sat 16.04.2022, 15:00 h
      Theater Duisburg
    • Tue 17.05.2022, 11:00 h
      Theater Duisburg
    • Sat 11.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Tue 14.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 19.12.2021, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Wed 22.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 26.12.2021, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 30.12.2021, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 02.01.2022, 15:00 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Wed 05.01.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 09.01.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 15.01.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 22.01.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf