Profile

Antonino Fogliani

Seit 2017 Erster Gastdirigent an der Deutschen Oper am Rhein und seit 2012 Musikalischer Leiter des Rossini Festivals in Bad Wildbad - Belcanto Opera Festival, hat sich der Italiener Antonino Fogliani international zu einem der meistgeschätzten Musiker seiner Generation entwickelt und gilt als einer der führenden Belcanto-Dirigenten. Antonino Fogliani graduierte zunächst im Fach Klavier, bevor er bei Vittorio Parisi am Konservatorium Giuseppe Verdi in Mailand Dirigieren studierte. Seit seinem umjubelten Debüt beim Rossini Opera Festival in Pesaro im Jahr 2001, wo er „Viaggio a Reims“ (Rossini) dirigierte, gastiert er bei den renommiertesten internationalen Theatern und Orchestern wie z.B. Teatro alla Scala, Teatro San Carlo Napoli, Teatro alla Fenice Venezia, Teatro Comunale Bologna, Palau des Arts Valencia, Grand Théâtre de Genève, Royal Opera House Covent Garden, Bayerische Staatsoper, Arena di Verona, Opernhaus Zürich, Semperoper Dresden, La Monnaie Bruxelles sowie Covent Garden. Darüber hinaus spielte er diverse CD-Aufnahmen ein. Im Jahr 2018 ehrte ihn der damalige italienische Staatspräsident Sergio Mattarella mit dem Titel eines Offiziers des Verdienstordens der Italienischen Republik.
Seit der Spielzeit 2017/18 ist Antonino Fogliani als Principal Guest Conductor an der Deutschen Oper am Rhein engagiert und leitete hier Aufführungen von beispielsweise „Don Giovanni“ (Mozart), „I puritani“, „Don Pasquale“ und „Maria Stuarda“ (Donizetti), „La Cenerentola“ (Rossini), „La traviata“, „Don Carlos“ und „Otello“ (Verdi), „Madama Butterfly“, „Tosca“ und „La Bohème“ (Puccini). In der Spielzeit 2021/22 übernimmt er am Rhein die Musikalische Leitung von „Andrea Chénier“ (Giordano), „L’elisir d’amore“ und „Lucia di Lammermoor“ (Donizetti) sowie „La traviata“.

Homepage

www.antoninofogliani.com
Performances
    • Sat 14.05.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 22.05.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 26.05.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 29.05.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 05.06.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 06.02.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 25.02.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 18.03.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 26.03.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 03.04.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 09.04.2022, 19:30 h
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 15.04.2022, 18:30 h
      Opernhaus Düsseldorf