Profiel

Gürkan Gider

Gürkan Gider

Der türkische Tenor Gürkan Gider studierte am Staatlichen Konservatorium in Ankara. Bereits während seines Gesangsstudiums bei Senol Talinli debütierte er 2015 als Dr. Blind (Strauß „Die Fledermaus“) an der Staatsoper Ankara und gewann den 2. Preis beim Siemens Opera Contest 2016. 2017 war er als Italienischer Sänger (Strauss „Der Rosenkavalier“) mit dem Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra zu hören. Als Stipendiat war Gürkan Gider 2017/18 Mitglied des Internationalen Opernstudios Gérard Mortier am Salzburger Landestheater, wo er als Basilio (Mozart „Le nozze di Figaro“), Nathanaël (Offenbach „Les Contes d’Hoffmann“), Parpignol (Puccini „La Bohème“), Toby Higgins (Weill „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“) und Hirte (Strawinsky „Oedipus Rex“) zu erleben war. 2018 realisierte er in Salzburg sein Projekt „Kulturbrücke – Die Fremde ist nicht fremd“ und sang als Teilnehmer des Young Singers Project den Monostatos in „Die Zauberflöte für Kinder“ bei den Salzburger Festspielen. Seit 2019/20 ist Gürkan Gider Mitglied des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein, wo er u.a. in dieser Saison als Parpignol, Le Duc (Donizetti „La fille du régiment“), Edler von Brabant (Wagner „Lohengrin“) sowie in „Die Zauberflöte für Kinder“ zu erleben ist.

Vorstellungen
    • Sat 18.04.2020, 19:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 26.04.2020, 18:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 21.12.2019, 19:30 uur
      Theater Duisburg
    • Tue 28.04.2020, 19:30 uur
      Theater Duisburg
    • Sat 02.05.2020, 19:30 uur
      Theater Duisburg
    • Fri 27.03.2020, 19:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 29.03.2020, 15:00 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Tue 31.03.2020, 19:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 04.04.2020, 19:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 19.04.2020, 18:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 30.04.2020, 19:30 uur
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 08.03.2020, 18:00 uur
      Theater Duisburg
    • Wed 11.03.2020, 18:30 uur
      Theater Duisburg
    • Wed 18.03.2020, 18:30 uur
      Theater Duisburg
    • Sat 11.01.2020, 15:00 uur
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sat 15.02.2020, 19:30 uur
      maxhaus
    • Sat 30.05.2020, 19:30 uur
      maxhaus
    • Thu 02.04.2020, 11:00 uur
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sun 05.04.2020, 11:00 uur
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sun 19.04.2020, 11:00 uur
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sun 26.04.2020, 15:00 uur
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Wed 13.05.2020, 11:00 uur
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Thu 14.05.2020, 11:00 uur
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Fri 15.05.2020, 11:00 uur
      Theater Duisburg – Opernfoyer