Profiel

Maria Carla Pino Cury

Maria Carla Pino Cury

Die brasilianisch-chilenische Koloratursopranistin begann ihr Gesangstudium an der Federal University of Paraíba, das sie ab 2012 in Basel fortsetzte. Noch während des Studiums gab sie ihr Operndebüt am Theater Basel in Ravels „L'Enfant et les Sortilèges“ als Prinzessin, des Chauve-souris und der Pastourelle. Danach wurde sie dort als Lucia (Britten „The Rape of Lucretia“), als Papagena (Mozart „Zauberflöte“) und als Sonne/Spitzmaus in der Kinderoper „Die Genesung der Grille“ (Ayers) engagiert. An der Musik-Akademie Basel sang sie Serpina (Pergolesis „La Serva Padrona“). 2017 und 2018 wurde sie mit dem Studienpreis Migros-Kulturprozent ausgezeichnet. Seit 2018/19 ist sie Mitglied des Opernstudios an der Deutschen Oper am Rhein und dort in dieser Spielzeit als Papagena (nach Mozart „Die Zauberflöte für Kinder“), Tebaldo (Verdi „Don Carlo“), Taumännchen (Humperdinck „Hänsel und Gretel“), Page (Verdi „Rigoletto“) und Prinzessin in der Familienoper „Die Schneekönigin“ (Lange) auf der Bühne zu erleben.

Vorstellungen
    • Fri 14.02.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 16.02.2020, 18:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Wed 19.02.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 22.02.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Wed 26.02.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 28.02.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 01.03.2020, 15:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 18.04.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 26.04.2020, 18:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 10.05.2020, 18:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 16.05.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 08.11.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 10.11.2019, 15:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 10.11.2019, 18:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 17.11.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 28.11.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 07.12.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Tue 10.12.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg
    • Tue 10.12.2019, 18:00 klok
      Theater Duisburg
    • Sun 15.12.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mon 23.12.2019, 18:00 klok
      Theater Duisburg
    • Sat 01.02.2020, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 08.02.2020, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sat 11.01.2020, 15:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sat 15.02.2020, 19:30 klok
      maxhaus
    • Sun 17.05.2020, 19:30 klok
      maxhaus
    • Sun 15.09.2019, 18:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 22.09.2019, 18:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Tue 22.10.2019, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Tue 25.06.2019, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Wed 26.06.2019, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sun 30.06.2019, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Tue 26.11.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Wed 27.11.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Thu 28.11.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Fri 29.11.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Sat 30.11.2019, 15:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Sun 01.12.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Mon 02.12.2019, 11:00 klok
      Theater Duisburg – Opernfoyer
    • Sat 28.03.2020, 15:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Mon 30.03.2020, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Tue 31.03.2020, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Wed 01.04.2020, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Thu 02.04.2020, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Fri 03.04.2020, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer
    • Sun 05.04.2020, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer