27.05.-28.05.2022 / Junge Oper

Zwischenhalt

Ein Gesellschaftsspiel
Eigenproduktion des „Musiktheater im Labor“
Sa 28.05.2022
Theatermuseum
Jung Junge Oper
Beschreibung
In deutscher Sprache
Mitten auf einer Reise im Irgendwo. Alle Anwesenden sind auf dem Weg und auf der Suche. Durch einen plötzlichen Halt erfolgt die Auseinandersetzung mit sich selbst und den anderen: Was habe ich erwartet? Was wird aus mir? Wie kann ich so unbeschwert wirken wie die anderen? Habe ich das gerade laut gesagt? Ein schneller musik-theatraler Stationswechsel durch verschiedene Landschaften und Lebensentwürfe.

Das „Musiktheater im Labor“ ist ein gemeinsames Projekt der Jungen Oper am Rhein und des Theatermuseums für junge Erwachsene. In theaterpädagogischen Workshops, Vorstellungs- und Probenbesuchen haben die Teilnehmer*innen in den vergangenen sechs Monaten eine künstlerische Performance auf der Bühne des Theatermuseums Düsseldorf entwickelt, die stark von ihren eigenen Erfahrungen und Vorstellungen geprägt ist.
Ein Kooperationsprojekt mit dem Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Video: Paula Kern
Karten und Reservierungen
kasse_theatermuseum@duesseldorf.de
oder 0211.8996130
Eintritt: 8 Euro, erm. 5 Euro