Matteo Guerzé

Singer Opera Studio
Der 1997 im italienischen Modena geborene Bariton Matteo Guerzé war als Kind Mitglied im Luciano Pavarotti Kinderchor des Pavarotti-Freni Theaters in seiner Heimatstadt. Er ist Gewinner verschiedener Gesangswettbewerbe wie dem Concorso Lirico Magda Olivero Mailand, der Fausto Ricci International Singing Competition Viterbo und dem Toti Dal Monte 2021 in Treviso. 2017 nahm er an der OpernAkademie Berlin e.V. an einer Sommerakademie teil und bildete sich in Konzert- und Operngesang zudem an der Accademia Maggio Musicale Fiorentino in Florenz fort. 2018 gab er als Peter in Humperdincks „Hänsel und Gretel“ am Teatro Regio in Parma sein Debüt. Nachfolgend sang er bei Festivals und den Opernhäusern von Sassari, Florenz und Viterbo bereits Partien wie Guglielmo (Mozart „Così fan tutte“), Malatesta (Donizetti „Don Pasquale“), Amonasro (Verdi „Aida“) und Ein Perückenmacher (R. Strauss „Ariadne auf Naxos“). Beim Rossini Opera Festival in Pesaro stand er 2022 unter der Musikalischen Leitung von Daniel Carter als Don Profondo in Rossinis „Il viaggio a Reims“ auf der Bühne.
Seit der Spielzeit 2022/23 ist Matteo Guerzé Mitglied des Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein und übernimmt hier die Partien Der Hohepriester (Massenet „Hérodiade“), Der kaiserliche Kommissar (Puccini „Turandot“), Le Duc (Donizetti „La Fille du régiment“), Abbé von Chazeuil / Maggiordomo (Cilea „Adriana Lecouvreur“) und Notar (Donizetti „Don Pasquale“) und tritt in Konzerten auf.
Sun 18.06.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Opera
9983776756443322
Sonntags-Abo
Fri 23.06.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Opera
9983776756443322
Freitags-Abo
Sun 25.06.2023
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 18:00
Opera
9983776756443322
Sonntagnachmittags-Abo 1
Fri 05.05.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Revival Opera
9983776756443322
Sun 14.05.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Opera
9983776756443322
Sat 20.05.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Opera
9983776756443322
Mon 29.05.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Opera
9983776756443322
Sat 03.06.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Opera
9983776756443322
Samstags-Abo 1
Wed 07.06.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Opera
9983776756443322
Wed 21.06.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Opera
9983776756443322
Wed 19.04.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:00
Revival Opera
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo B
Fri 21.04.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:00
Opera
69594939302417
Gemischtes Abo F
Sun 07.05.2023
Theater Duisburg
18:30 - 21:00
Opera
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo C
Sun 21.05.2023
Theater Duisburg
15:00 - 17:30
Opera
69594939302417
Sonntagnachmittags-Abo
Sun 28.05.2023
Theater Duisburg
18:30 - 21:00
Opera
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo A
Fri 09.06.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:00
Opera
69594939302417
Klassik Abo, Wechselnde Wochentage-Abo E
Sat 14.01.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Premiere Opera
78685848382819
Premieren-Abo Duisburg
Sat 21.01.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Opera
78685848382819
Samstags-Abo
Fri 03.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Opera
78685848382819
Kleines Abo, Wechselnde Wochentage-Abo D
Wed 08.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Opera
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo A
Tue 07.03.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Opera
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo B
Wed 29.03.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Opera
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo C
Fri 17.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Opera
9277716151403019
Sat 25.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Opera
9277716151403019
Samstags-Abo 1
Sun 05.03.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:15
Opera
9277716151403019
Fri 10.03.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Opera
9277716151403019
Thu 15.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:00 - 23:00
Concert
Sat 19.11.2022
maxhaus
19:30 - 20:30
Opera Studio, Concert
mit François Le Roux
Sat 04.02.2023
maxhaus
19:30 - 21:00
Opera Studio, Concert
Fri 10.03.2023
maxhaus
19:30 - 21:00
Opera Studio, Concert
with Edith Wiens
Fri 26.05.2023
maxhaus
19:30 - 21:00
Opera Studio, Concert
with Ks. Gabriele Schnaut