Marg Horwell

Die australische Bühnen- und Kostümbildnerin Marg Horwell arbeitet als Ausstatterin, Fotografin und Installationskünstlerin. Ihre international gefragten Designs für Schauspiel-, Opern- und Filmproduktionen wurden vielfach preisgekrönt, so gewann sie u.a. drei Mal den Sydney Theatre Awards und neun Mal den renommierten Greenroom Award.

Jüngere Arbeiten umfassen „La Voix Humaine” (Brisbane Festival), „Happy End” (Opera Queensland/Victoria Opera), „The Picture of Dorian Gray” and „Strange Case of Dr. Jekyll & Mr. Hyde” (Sydney Theatre Company), „The Happy End” (Victorian Opera), „The Marriage of Figaro” (Opera Queensland), „Lorelei” (Opera Queensland/Victorian Opera), „Because the Night” (Malthouse Theatre), „Unsere kleine Stadt” (Theater Basel), „Avalanche – A Love Story” (Barbican Theatre) und „Leviathan” (Circa).

An der Deutschen Oper am Rhein zeichnet Marg Horwell in der Saison 2022/23 verantwortlich für das Bühnen- und Kostümdesign von Korngolds „Die tote Stadt“ in der Regie von Daniel Kramer.

www.marghorwell.com
Sat 17.06.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Premiere Opera
78685848382819
Premieren-Abo Duisburg
Thu 22.06.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Pay what you want! Opera
Pay what you want!
Wechselnde Wochentage-Abo A A
Sat 24.06.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Opera
78685848382819
Samstags-Abo