JOBS

Herzlich willkommen im Jobportal der Deutschen Oper am Rhein – vielen Dank für Ihr Interesse an einer Tätigkeit an unserem Haus.

Über 580 Menschen aus 35 verschiedenen Nationen in rund 50 verschiedenen Berufen arbeiten am Rhein daran, dass sich an rund 300 Abenden im Jahr der Vorhang für Oper und Ballett in Düsseldorf und Duisburg hebt.
Künstlerische Abteilungen
Orchesterwart (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein (DOR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Spielstätten in Düsseldorf und Duisburg, zunächst für 1 Jahr befristet, in Vollzeit (39 Stunden) einen Orchesterwart (m/w/d)

Über uns
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper, zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten, Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg, mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher*innen Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihre Aufgaben
Sie bauen die Instrumente und entsprechendes Zubehör vor Ort im Orchestergraben auf, um und/oder ab und sind für eine ordnungsgemäße Lagerung zuständig. Daneben spielt der Instrumententransport eine große Rolle. Sie bereiten diesen für die verschiedenen Spielstätten vor und wirken sowohl innerhalb der Häuser als auch an den externen Veranstaltungsorten daran mit. Dabei geht es vor allem um das Heben, Tragen und Verladen teils sperriger und schwerer Instrumente wie Kontrabässe, Harfen, Pauken und Schlagzeuge. Auch die Betreuung des Orchesters bei Proben und Vorstellungen ist Teil Ihrer Tätigkeit bei uns.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität und sind sehr belastbar. Sie haben nach Möglichkeit einschlägige Berufserfahrung, sind handwerklich geschickt und an Veranstaltungstechnik interessiert. Notenkenntnisse sind von Vorteil. Die Arbeit in einem künstlerisch geprägten Umfeld erfordert ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sowie Verlässlichkeit und Loyalität.
Bedingt durch die Veranstaltungsfolge des Spielplans ist der regelmäßige Einsatz abends, am Wochenende und an Feiertagen erforderlich.

Über die Position
Der Orchesterwart ist der Operndirektion zugeordnet. Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf dem TVöD.

Zu unseren Benefits gehören:
  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • vergünstigtes Job-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Die DOR fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Orchesterwart in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Assistent (m/w/d) der Orchesterinspektion
Die Deutsche Oper am Rhein (DOR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Stunden) einen Assistenten (m/w/d) der Orchesterinspektion.

Über uns
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper, zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten, Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg, mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher*innen Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihre Aufgaben
Sie nehmen die Umsetzung und Koordination der Büroaufgaben (z.B. Einsatzkoordination, Erstellen und Archivieren von Aufbauplänen, Anfertigen und Führen von Materiallisten, Einkauf etc.) in die Hand und sind Ansprechpartner rund um den Orchestereinsatz. Als Mitglied des Orchesterteams übernehmen Sie Orchesterdienste.

Ihr Profil
Sie haben Erfahrungen im Büromanagement, bestenfalls im Bereich einer Orchesterverwaltung. Sie besitzen solide Instrumenten-, Werk-, Notenkenntnisse, sind kommunikativ, teamfähig und organisiert. Ein professioneller Umgang mit MS Office (Word/Excel) ist Ihnen vertraut. Sie sind flexibel in der Dienstzeitgestaltung, die im Rahmen des Theaterbetriebs gelegentlich Einsätze an Wochenenden, abends und feiertags beinhaltet.

Über die Position:
Als Assistent sind sie dem Orchesterinspektor unterstellt.
Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf dem TVöD.

Zu unseren Benefits gehören:

  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • vergünstigtes Job-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Die DOR fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Assistent in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
u.garstecki@operamrhein.de
Technische Abteilungen
Fahrer- und Transportarbeiter (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg sucht zum 01.01.2023 oder nächstmöglich, in Vollzeit (39 Std.), einen Fahrer- und Transportarbeiter (m/w/d)


Über uns:
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper, zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher. Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihre Aufgabe:
Sie be- und entladen die Kulissen vom LKW bzw. Container, lagern die Kulissen ein oder stellen sie bereit.
Von unserem Lager in Düsseldorf Rath bzw. dem Containerstandort in Duisburg transportieren Sie die Kulissen zu unseren Spielstätten nach Düsseldorf und Duisburg oder gegebenenfalls zu auswärtigen Spielorten bei Gastspielen.

Ihr Profil:
Wir suchen einen engagierten, teamfähigen, belastbaren Mitarbeiter mit der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse 2(CE) und entsprechender Berufserfahrung als Fahrer.

Über die Position:
Als Fahrer und Transportarbeiter sind Sie direkt der technischen Direktion unterstellt. Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf Basis des TVöD. Zu den Benefits gehören:
  • lebendige Atmosphäre im Theaterbetrieb
  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • Kantine
  • vergünstigtes Job-Ticket, gute Anbindung

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.

Wenn Sie sich als Fahrer- und Transportarbeiter in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) nächstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Vorstand für die Schlosserei der Dekorationswerkstätten (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg sucht zum 01.01.2023 oder nächstmöglich, in Vollzeit (39 Std.), einen Vorstand für die Schlosserei der Dekorationswerkstätten (m/w/d)


Über uns:
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper, zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher. Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.
Ihre Aufgabe:
Sie leiten die Schlosserei, bestehend aus 5 Mitarbeitern und organisieren den Personaleinsatz. In Zusammenarbeit mit der Werkstättenleitung und den anderen Gewerken, stimmen Sie die Anfertigung und deren Ablauf ab. Sie nehmen an Teamgesprächen, auch mit Bühnenbildner*innen, teil und verantworten die Material- (Einkauf, Lagerhaltung und Inventur) und Budgetverwaltung (Zeit- und Kostenkalkulation). Sie achten auf den Arbeitsschutz und die Einhaltung sicherheitsrelevanter Vorgaben wie etwa die notwendigen Prüftermine.

Ihr Profil:
Wir suchen eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit einer Ausbildung in einem Metallbearbeitungsberuf und einer Weiterbildung zum Meister (m/w/d). Sie haben fundierte Kenntnisse in Werkstoffkunde und Schweißtechnik und sind erfahren in der Personalführung. Von Vorteil wäre ein guter Umgang mit MS-Office, CAD-Programmen und Warenwirtschaftssoftware – Navision, Qualifikation zum Schweißfachmann und Schweißprüfung nach DIN EN ISO 9606-1 (MAG) sind wünschenswert. Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen, insbesondere bei künstlerischen Prozessen, Zuverlässigkeit und nicht zuletzt zielorientiertes Handeln, sind für Sie selbstverständlich.

Über die Position:
Als Vorstand der Schlosserei sind sie direkt der Werkstättenleitung und der Technischen Direktion unterstellt. Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf Basis des TVöD. Zu den Benefits gehören:

  • lebendige Atmosphäre im Live-Theaterbetrieb
  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • Kantine
  • vergünstigtes Job-Ticket, gute Anbindung

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt
Wenn Sie sich als Vorstand der Schlosserei in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) nächstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Technische Leitung (m/w/d) für das Theater Duisburg
Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg sucht spätestens ab dem 01.04.2023,
eine neue Technische Leitung (m/w/d) für das Theater Duisburg


Für diese Führungsposition suchen wir eine Person mit Berufserfahrung in Leitung, Organisation und Führung von Mitarbeiter*innen. Sie sind direkt der Technischen Direktion unterstellt.

Ihre Aufgaben:
  • Führung der Abteilungen (Bühne, Beleuchtung, Requisite)
  • Dienst- und Personalplanung
  • Leitung des Proben- und Vorstellungsbetriebes sowie Stückumsetzung für Oper, Ballett und Sonderveranstaltungen der Deutschen Oper am Rhein
  • Betreuung des Schauspiels des Theaters Duisburg
  • Einsatz als Bühnenmeister*in
  • Durchführung und Überwachung arbeitsschutztechnischer Maßnahmen
  • Vertretung der Technischen Direktion für den Bereich des Duisburger Theaters

Ihr Profil:
  • Erfahrungen in einer technischen Leitungsposition an einem Theater
  • abgeschlossenes Studium der Theater-/Veranstaltungstechnik / alternativ eines vergleichbaren Studiums oder abgeschlossene Meisterprüfung für Veranstaltungstechnik - Fachrichtung Bühne
  • gute EDV-Kenntnisse in Office, Theasoft und CAD (vorzugsweise MegaCAD)
  • Sozialkompetenz, sehr gutes Kommunikationsvermögen, hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Verständnis für künstlerische Prozesse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Theaterbegeisterung

Für Fragen zur Aufgabenstellung wenden Sie sich bitte an die Technische Direktion unter 0211/8925285.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne SR Technik.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden erbeten an die Personalabteilung der Deutschen Oper am Rhein: u.garstecki@operamrhein.de
Bühnenhandwerker (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht in Vollzeit für das Haus Düsseldorf schnellstmöglich, zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme, einen Bühnenhandwerker (m/w/d)


Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören Auf- und Abbau von Bühnenaufbauten. Während Proben und Vorstellungen wirken Sie an szenischen Umbauten und Verwandlungen mit.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise als Dekorateur.

Sie sollten in jedem Fall handwerkliches Geschick mitbringen, auch zur Durchführung von Reparaturarbeiten an den Dekorationen. Die Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten, sowie an Sonn- und Feiertagen, ist durch die Anforderungen des Theaterbetriebs unerlässlich.

Die Beschäftigung erfolgt auf der Basis des TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Bühnentechniker (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht in Vollzeit für das Haus Düsseldorf schnellstmöglich, zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme,
einen Bühnentechniker (m/w/d)


Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören Auf- und Abbau von Bühnenaufbauten. Während Proben und Vorstellungen wirken Sie an szenischen Umbauten und Verwandlungen mit.

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Veranstaltungstechniker, Schreiner oder Schlosser wäre wünschenswert, wird aber nicht vorausgesetzt.

Sie sollten in jedem Fall handwerkliches Geschick mitbringen, auch zur Durchführung von Reparaturarbeiten an den Dekorationen. Die Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten, sowie an Sonn- und Feiertagen, ist durch die Anforderungen des Theaterbetriebs unerlässlich.

Die Beschäftigung erfolgt auf der Basis des TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Beleuchtungsinspektor (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht schnellstmöglich einen
Beleuchtungsinspektor (m/w/d).



Ihre Aufgaben:
  • Vorbereitung, Zuarbeit und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen und Gastspielen
  • Verantwortung für technisch-organisatorische Vorbereitung, Ablauf und Kontrolle des gesamten Proben- und Vorstellungsbetriebs im Rahmen der personellen und technischen Ausstattung
  • Planung, Umsetzung und Dokumentation von Lichtkonzepten
  • fachliche und organisatorische Anleitung der Mitarbeiter*innen der Beleuchtungsabteilung
  • Mitwirkung bei Bühnenbildabgaben und technischen Besprechungen
  • Organisation und Kontrolle von Wartungs- und Reparaturarbeiten der ortsveränderlichen Betriebsmittel im Bereich Licht- & Videotechnik

Ihr Profil:
  • bestandene Prüfung zum/r Beleuchtungsmeister*in oder zum/r Meister*in für Veranstaltungstechnik (Beleuchtung) bzw. eine gleichwertige Ausbildung
  • fachliche Kompetenz in Bezug auf Einrichtung und Betreuung von Produktionen im Repertoirebetrieb eines Mehrspartenhauses
  • technisches Geschick sowie kreatives Denken
  • soziale Kompetenz (Teamfähigkeit, Konfliktlösung und Personalführung)
  • selbständiges und ergebnisorientierten Arbeiten, Eigeninitiative, Belastbarkeit und organisatorisches Geschick
  • Erfahrung in MS-Office- und CAD-Anwendungen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Theaterbetrieb
  • Verständnis für künstlerische und technische Zusammenhänge

Wünschenswert sind erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position sowie Kenntnisse von Abläufen eines Repertoirehauses. Eine zusätzliche elektrotechnische Ausbildung oder ein Studium im Bereich Elektrotechnik wäre von Vorteil.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.
Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden erbeten schnellstmöglich an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Mitarbeiter (w/m/d) für die Haustechnik des Düsseldorfer Hauses
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht schnellstmöglich in Vollzeit zunächst für 1 Jahr befristet mit der Möglichkeit der Entfristung einen Mitarbeiter (w/m/d) für die Haustechnik des Düsseldorfer Hauses.

Ihr Profil

  • vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur/in oder einem artverwandten Beruf
  • Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten sowie an Sonn- und Feiertagen
  • hohes Maß an Flexibilität und körperlicher Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der zur Deutschen Oper am Rhein gehörenden Objekte
  • Grünanlagenpflege, Winterdienst und Ähnliches
  • kleinere Reparaturen und Montagen, Wartungsarbeiten und Prüfungen
  • Überwachung hausfremder Handwerker
  • Reinigungsarbeiten, Möbelmontage, Möbeltransporte
  • Störungsbeseitigung

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang, Zeugnisse) schnellstmöglich an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Kostüm & Maske
Schuhmacher (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg,
sucht für die Kostümabteilung des Hauses Düsseldorf ab sofort/schnellstmöglich, zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme, in Vollzeit einen Schuhmacher (m/w/d)

Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, dem Theater Duisburg und weiteren Spielstätten.

Ihre Aufgaben

  • Aufarbeitung, Reparatur und Instandhaltung von Schuhwerkaus aus Neuproduktionen und dem laufenden Repertoire unserer unterschiedlichen Sparten, Änderungen von vorhandenem und gekauften Schuhwerk
  • Ggf. Neuanfertigungen von diversem Schuhwerk nach Entwürfen und in enger Absprache mit den Kostümbildner*innen
  • Betreuung von Schuhwerk im Vorstellungsdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Schuhmacher*in
  • Wünschenswert ist erste Berufserfahrung auch in Neuanfertigung, bevorzugt am Theater
  • Gerne Kenntnisse in Schuhkunde verschiedener Epochen
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten
  • Zielorientiertes Arbeiten, Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und hohes Engagement

Was wir bieten

  • Eine produktionsbedingte abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ermäßigte Vorstellungsbesuche
  • Zentrale Lage

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach TVöD.

Wenn Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges) schnellstmöglich, per Mail an u.garstecki@operamrhein.de oder per Post an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16 a
40213 Düsseldorf
Herrenmaßschneider (m/w/d) mit Ankleideverpflichtung
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für die Kostümabteilung des Hauses Düsseldorf schnellstmöglich in Vollzeit als Krankheitsvertretung eine/n Herrenmaßschneider (m/w/d) mit Ankleideverpflichtung

Ihre Aufgaben:
  • An- und Umkleiden der Darsteller während der Vorstellungen und Hauptproben
  • Selbständige und komplette Vorstellungsvorbereitung
  • Neuanfertigung von Herrenkostümen (Ballett und Oper) aller Stilrichtungen
  • Instandhaltung, Aufarbeitung, Änderung und Pflege von Repertoirekostümen

Ihr Profil:
  • Herrenschneiderausbildung - idealerweise im Handwerk
  • Berufserfahrung als Herrenschneider*in und Ankleider*in an Theatern oder Musicalunternehmen ist wünschenswert
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibel in der Arbeitszeitgestaltung (unregelmäßige Dienste: Tagesdienste und Abenddienste, auch Einsätze an Wochenenden und Feiertagen)
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten

Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in der Kostümabteilung mit Kollegen*innen diverser Gewerke in einem sympathischen und engagierten Team, zentrale Lage in Düsseldorf

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges) schnellstmöglich an:

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Maskenbildner (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht schnellstmöglich zur Elternzeitvertretung bis zum 25.06.2024 einen Maskenbildner (m/w/d)

Ihr Profil
  • Qualifikation für Damen- und Herrenmaske / Bereich Oper-Ballett
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • mind. ein Jahr Berufserfahrung

Ihre Aufgaben

  • Proben- und Vorstellungsdienst
  • Einsatzbereich in der Damen- und Herrenmaske
  • Arbeiten in der Haar- und Kaschierwerkstatt (Form/Maskenbau)

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne SR Bühnentechniker.
Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden schnellstmöglich erbeten an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Verwaltung & Vertrieb
Gagen- und Gehaltsabrechner (m/w/d) / Lohnbuchhalter (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht ab sofort oder nächstmöglich, in Teilzeit (24 Std. bis 32 Std.), einen Gagen- und Gehaltsabrechner (m/w/d) / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Über uns:
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher. Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.
Als eine der wichtigsten Kulturinstitutionen Deutschlands haben auch wir die Verantwortung mit unserer Arbeit durch Schonung von Ressourcen, nachhaltige Prozesse und Reduktion von Emissionen einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Ihre Aufgabe:
Sie führen selbstständig die Entgeltabrechnung für einen bestimmten Abrechnungskreis, unter Beachtung der steuer- sozial- und tarifrechtlichen Rahmenbedingungen, aus. Sie erfassen neue Mitarbeiter/innen sowie die entsprechenden Bewegungsdaten und pflegen die Stammdaten. Gesetzliche Meldeverfahren und das Bescheinigungswesen gehören genauso zu Ihrem Aufgabenfeld wie das Erstellen von wiederkehrenden Auswertungen und Statistiken.

Ihr Profil:
Wir suchen eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit kaufmännischer Ausbildung, die im Bereich der Gehaltsabrechnung/Lohnbuchhaltung und im Umgang mit Lohnabrechnungssoftware berufserfahren ist. Sie sind kooperativ und kommunikativ im Umgang mit dem Personal.

Ihre Vorteile:
  • Bezahlung auf Basis des TVöD
  • Home-Office nach Absprache
  • angenehme Atmosphäre im Live-Theaterbetrieb
  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • Kantine
  • vergünstigtes ÖPNV-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Bezügerechner in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Leitung für das Finanz– und Rechnungswesen (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein sucht zum 01.01.2023 oder nächstmöglich, in Vollzeit (39 Std.), eine Leitung für das Finanz– und Rechnungswesen (m/w/d)

Über uns:
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher. Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihre Aufgabe:
Sie leiten ein Team Finanz- und Rechnungswesen (derzeit 6 Mitarbeitende). Sie erstellen den Wirtschaftsplan, die Forecasts, Soll-Ist-Vergleich Statistiken und verantworten das Berichtswesen. Sie führen Liquiditätsprüfungen und das Controlling der Sachkosten und der Einnahmen durch. Sie sind verantwortlich für die Jahresabschlüsse nach HGB sowie für die Vorbereitung des Lageberichts. Intern sind Sie der Ansprechpartner für die Theaterleitung und die Abteilungsleiter, sowie extern für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken, Dezernate und Ämter der Städte. Sie helfen mit bei der Beschaffung von Dritt- und Fördermitteln (Antragswesen), dabei werden Sie die Fristen überwachen sowie die Verwendungsnachweise erstellen. Sie sind darüber hinaus erfahren im Umgang mit den Regelungen der Steuergesetzgebung.

Ihr Profil:
Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Studium mit den Schwerpunkten Steuern und Rechnungswesen oder einer Qualifikation als Steuerberater. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Bilanzierung nach HGB.Was Sie auszeichnet ist Engagement, Teamfähigkeit, Integrität, „Hands-On-Mentalität“ und eine selbstständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise. Sie verfügen über unternehmerisches und analytisches Denken und können sich durchsetzen. Gute Englischkenntnisse sowie umfassende EDV-Kenntnisse setzten wir voraus. Sie sind kooperativ und kommunikativ im Umgang mit Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen.

Über die Position:
Als Leiter für das Finanz- und Rechnungswesen sind sie direkt der Geschäftsführenden Direktion unterstellt. Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf den Vorgaben des TVöD. Zu den Benefits gehören:

  • lebendige Atmosphäre im Live-Theaterbetrieb
  • Personalkarten für Oper und Ballett
  • vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • Kantine
  • vergünstigtes Job-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Leiter Finanz- und Rechnungswesen in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de
Mitarbeiter (m/w/d) „Verkauf und Service“: Gruppengeschäft, telefonische Reservierung und Kasse
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht baldmöglichst in Vollzeit für das Haus Düsseldorf einen Mitarbeiter (w.m.d.) für die Abteilung „Verkauf und Service“ Gruppengeschäft, telefonische Reservierung und Kasse.

Ihre Aufgaben

  • Gruppen-Betreuung und Akquise
  • Mitentwicklung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen bzgl. neu zu akquirierender Gruppen/ Kleingruppen
  • Ticketverkauf an den Kassen (einschl. Abendkassen) sowie telefonische Reservierung
  • Beratung und Information unserer Kunden
  • Bearbeitung von Mails und Reservierungen

Ihr Profil

  • Interesse an Oper und Ballett
  • Berufserfahrung im Umgang mit Kunden
  • sicheres und serviceorientiertes Auftreten
  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Diensten an Sonn- und Feiertagen
  • Gute Kenntnisse von MS-Office sowie die Bereitschaft sich in Ticketverkaufssysteme einzuarbeiten

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVöD.

Die Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden schnellstmöglich erbeten an

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de
Aushilfen
Mitarbeiter für die Bühnentechnik (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht zur Aushilfe im Opernhaus Düsseldorf und im Theater Duisburg auf der Basis geringfügiger Beschäftigung (bis zu max. 520€) Mitarbeiter für die Bühnentechnik (m/w/d)

Sie sollen als Aushilfe stundenweise beim Auf-, Um- und Abbau der Kulissen und Dekorationen unserer Opern- und Ballettvorstellungen mitwirken. Auch kann die Unterstützung bei szenischen Verwandlungen während der Vorstellungen gelegentlich zu Ihren Aufgaben zählen.

Uns ist es wichtig, dass Sie handwerkliche Begabung und Spaß an körperlicher Arbeit haben, denn das Heben und Tragen von mitunter auch schwereren Lasten gehört zum Alltag auf der Bühne dazu.

Eine zeitliche Flexibilität des Einsatzes ist von besonderer Bedeutung, da die Arbeit im Zeitrahmen von 7:00-24:00 Uhr und maßgeblich auch an den Wochenenden anfällt.

Die Beschäftigung und die Vergütung erfolgen auf der Basis des TVöD im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung auf stundenweiser Basis maximal bis zum zulässigen Rahmen von 520 €.

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld.

Wir freuen uns über Ihre kurze schriftliche Bewerbung schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

Oder per Mail

  • für das Opernhaus Düsseldorf:
an Herrn Dirk Busse: D.Busse@operamrhein.de

  • für das Theater Duisburg:
an Herrn Robert Thal: R.Thal@operamrhein.de
Ausbildung an der Deutschen Oper am Rhein
Veranstaltungstechniker (m/w/d)
Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, bietet einen Ausbildungsplatz zum Veranstaltungstechniker (m/w/d).

Berufsbild
Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik arbeiten Sie in der technischen Abteilung eines Theaters und kümmern sich dort um die technischen Aspekte auf der Bühne. Dieser Beruf bündelt im Wesentlichen die Tätigkeiten von Bühnentechnikern sowie Beleuchtern und Tontechnikern (w.m.d.).

Voraussetzungen
Wir erwarten folgende Fähigkeiten: Technisches Interesse und handwerkliches Geschick, Ausdauer, Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit, Flexibilität, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Darüber hinaus sollten Sie körperlich fit sein und Interesse an einem Kulturbetrieb mitbringen.

Ausbildung
Die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik dauert drei Jahre und umfasst im Wesentlichen die Bereiche Konzeption und Kalkulation von Veranstaltungen, Sicherheit, Geräte bereitstellen, einrichten, prüfen, sichern, transportieren und lagern, Bedienung bühnentechnischer Anlagen, Energieversorgung, Licht-, Ton- und Beschallungsanlagen, Aufnahme und Übertragung von Licht-, Bild- und Tondaten, Spezialeffekte, Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem TVAöD.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht Ihres bisherigen Werdeganges, Zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einem Dokument per E-Mail an: u.garstecki@operamrhein.de
Praktika & Hospitanzen
Theaterberufe kennenlernen
Theaterpraktika ermöglichen es, den Theaterbetrieb und seine vielseitigen Berufe kennen zu lernen. Die Deutsche Oper am Rhein bietet Interessierten eine sehr begrenzte Anzahl von Praktikumsplätzen an.

Hospitanzen in den Bereichen Regie (nur Neuproduktionen!) und Marketing sind während der Spielzeit und NICHT in der theaterfreien Zeit (parallel zu den Schul-Sommerferien in NRW) für mind. 6 Wochen bis maximal 3 Monate möglich.

Beachten Sie bitte, dass seit dem 01.01.2015 nur noch Hospitanzen möglich sind, die nicht unter die Bestimmungen des gesetzlichen Mindestlohnes fallen.
FSJ Kultur
Ein Jahr an der Deutschen Oper am Rhein
Die Deutsche Oper am Rhein bietet in der Abteilung Marketing / Kommunikation, der Pressestelle, der Bibliothek sowie beim Ballett am Rhein jeweils einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur an.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum.

Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen.

Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns.

Weitere Informationen: www.fsjkultur-nrw.de