Marius Schötz

Marius Schötz studierte klassische Komposition und Gesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, dann Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Seine Inszenierung „Messias aus Hessen“ wurde mit dem Max-Reinhardt-Preis, dem Hauptpreis beim Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender, 2018 in Graz prämiert. Als Sänger, Schauspieler und Performer arbeitete er u.a. mit den Regisseur*innen wie Alexander Charim, Katja Czellnik und Anna-Sophie Weber zusammen. Als Komponist, Librettist und Regisseur arbeitet er eng mit Marthe Meinhold zusammen. Gemeinsame Arbeiten entstanden u.a. an der Volksbühne Berlin, am Deutschen Nationaltheater Weimar, Volkstheater in Wien („OH DARLING – DON’T BE SUCH A BABY“), am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken („Bouches Les Rouges – Eine Nationaloper“) und am Badischen Staatstheater Karlsruhe („Wunder geschehen“). In der Spielzeit 2022/23 übernimmt Marius Schötz an der Deutschen Oper am Rhein die Komposition und gemeinsam mit Marthe Meinhold das Libretto und die Regie von „Kinder an die Macht!“ im UFO – Junge Oper Urban.
Für alle ab 6 Jahren

Kinder an die Macht!

Fr 02.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
11:00 - 12:00
Jung UFO – Junge Oper Urban
Sa 03.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
11:00 - 12:00
Jung UFO – Junge Oper Urban
So 04.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
11:00 - 12:00
Jung UFO – Junge Oper Urban
Mo 05.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
11:00 - 12:00
Jung UFO – Junge Oper Urban
Di 06.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
11:00 - 12:00
Jung UFO – Junge Oper Urban
Di 06.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
12:30 - 13:30
Jung UFO – Junge Oper Urban
Mi 07.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
11:00 - 12:00
Jung UFO – Junge Oper Urban
Mi 07.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
12:30 - 13:30
Jung UFO – Junge Oper Urban