Miquel Martínez Pedro

Tänzer
Der Spanier Miquel Martínez Pedro ist Absolvent des Dance Conservatory of Valencia, wo er von Rafa Darder und Alicia Puchades unterrichtet wurde. Zweifach konnte er 2018 und 2019 an Kursen des Nederlands Dans Theaters teilnehmen.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist Miquel Martínez Pedro Compagniemitglied des Ballett am Rhein und trat damit sein erstes professionelles Engagement an. Er tanzte hier seither u.a. in Demis Volpis Choreographien „Der Nussknacker“ und die Rolle des Hähnchens in „Geschlossene Spiele“ sowie in Aszure Bartons „Come In“ und in Andrey Kaydanovskiys „Die kahle Sängerin“. In Aszure Bartons Neukreation „Baal” für das Ballett am Rhein tanzte er die Titelrolle.


Geschlos­sene Spiele

Ein Ballett von Demis Volpi nach einem Schauspiel von Julio Cortázar
Fr 17.06.2022
Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen
19:30 - 20:30
Ballett
Sa 18.06.2022
Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen
19:30 - 20:30
Ballett
Mi 22.06.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 20:30
Ballett
6962564942362917
Mittwochs-Abo
Fr 24.06.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 20:30
Ballett
6962564942362917
Freitags-Abo