Sara Giovanelli

Tänzerin
Die Italienerin Sara Giovanelli beendete im Sommer 2020 ihre Ausbildung an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Zu ihren Lehrenden gehörten u.a. Jason Beechey, Olga Melnikova und José Biondi. Workshops führten sie u.a. an das Tschechische Nationalballett, das Ballett Moskau und auch das Ballett am Rhein. Außerdem tanzte sie an der Semperoper Dresden in Choreographien von Aaron Watkin, Matjash Mrozewski, Ihsan Rustem, George Balanchine und Loughlan Prior.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist Sara Giovanelli Compagniemitglied des Ballett am Rhein. Sie tanzte hier seither u.a. in Demis Volpis Choreographien „Der Nussknacker“ und „Herzog Blaubarts Burg“ sowie die Rolle der Mrs. Martins in Andrey Kaydanovskiys „Die kahle Sängerin“.