Susanna Kadzhoyan

Pianistin
Die in Taschenk geborene Pianistin und Preisträgerin mehrerer internationaler Klavierwettbewerbe Susanna Kadzhoyan absolvierte am Konservatorium St. Petersburg ihr Studium in der Klasse von Prof. Ekaterina Murina. An der Hochschule für Musik und Tanz Köln setzte sie ihre Studien in den Klassen von Prof. Nina Tichman (2014 Klavier Konzertexamen) und Prof. Anthony Spiri (2014 Master of Music, Klavierkammermusik) fort. Sie war Stipendiatin der Gisela und Erich-Andrea-Stiftung, der Solti Stiftung, der Federal Agency for Culture and Cinematography of Russian Federation sowie der International Cultural Exchange Foundation. Von 2012-2018 unterrichtete sie Klavier an der Ida Bieler Musik Akademie Köln und war zudem von 2013-2016 als Klavierdozentin im Bereich Kammermusik an der Freiburger Musikhochschule tätig. Im Jahr 2016 übernahm sie die künstlerische Leitung der Konzertreihe Bechstein Young Professionals im Bechstein Centrum Köln und unterrichtete von 2016-2019 im Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Seit dem Wintersemester 2020 leitet sie die Klavierklasse an der Hochschule für Künste Bremen.
Klavierabende, Konzerte mit Orchester und Kammermusikprojekte führten sie durch Europa, nach Japan, Russland, Usbekistan oder in die Ukraine. Sie spielte international diverse Radio- und TV-Produktionen ein und trat bei internationalen Festivals wie dem Liszt Festival in Raiding, Klavierfestival Ruhr, Lienzo Norte Festival, ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln Festival, Ferdinand Hiller Festival, Transatlantic Music, Festival der Klänge, Festival of Modern Musik From Avangard to Present oder der International Concervatoire Week auf. Im Rahmen des Ballettabends „One and others“ gastiert Susanna Kadzhoyan in der Saison 2021/22 an der Deutschen Oper am Rhein als Pianistin in „Polyphonia“.
Do 02.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 21:30
Wiederaufnahme Ballett
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo C
So 05.02.2023
Theater Duisburg
15:00 - 17:00
Familienkarte Ballett
69594939302417
Familienkarte: 4 Karten für 40 Euro
Alle Infos zur Buchung hier
Sonntagnachmittags-Abo
Do 09.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 21:30
Zahl, so viel Du willst! Ballett
Zahl, so viel Du willst!
Gemischtes Abo J
Fr 10.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 21:30
Ballett
69594939302417
Gemischtes Abo G
Sa 25.02.2023
Oper Köln
19:30 - 21:30
Ballett
So 26.02.2023
Oper Köln
18:00 - 20:00
Ballett
Di 14.03.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:30
Wiederaufnahme Ballett
9277716151403019
Fr 17.03.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:30
Ballett
9277716151403019
Sa 25.03.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:30
Ballett
9277716151403019
Do 06.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:30
Zahl, so viel Du willst! Ballett
Zahl, so viel Du willst!
Fr 14.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
20:00 - 22:00
Ballett
9277716151403019
Freitags-Abo
Fr 21.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:30
Ballett
9277716151403019