Sven Bindseil

Der in Hamburg geborene Bühnen- und Kostümbildner Sven Bindseil studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. An­schließend war er als Ausstattungsassistent am Staatstheater Stuttgart, am Düsseldorfer Schauspielhaus und am Bremer Theater engagiert. Seit 1993 ist er freischaffend und spartenübergreifend tätig und arbeitete an Häusern wie dem Nationaltheater Mannheim, Schauspielhaus Düsseldorf, Staatstheater Stuttgart und Augsburg, Opéra de Montpellier, Theater Dortmund, Grand Théâtre de Bordeaux, Stadttheater Gießen, Hans-Otto-Theater Potsdam, Theater von St. Gallen, Stadttheater Klagenfurt, Theater Wuppertal, Landestheater Coburg, Theater Chemnitz, Metropol Theater Berlin, Saarländischen Staatstheater, Nationaltheater Mannheim und dem Staatstheater Braunschweig. Außerdem war er am Grand Théâtre de Bordeaux, der Oper Leipzig und den Musik­festspielen Potsdam-Sanssouci sowie beim Spoleto Festival und dem Lehàr Festival in Bad Ischgl engagiert. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit der Musikalischen Komödie Leipzig, für die Kostüme zu Kálmáns „Die Csárdásfürstin“, Lehárs „Der Graf von Luxemburg“, Frank Wildhorns Musicals „Jekyll & Hyde“ und „Der Graf von Monte Christo“ und u.a. Bizets „Carmen“ entstanden.

An der Deutschen Oper am Rhein präsentiert Sven Bindseil in der Saison 2022/23 sein Kostümdesign für Moritz Eggerts „Iwein Löwenritter“.
Fr 14.10.2022
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 20:30
Premiere Oper, Junge Oper
So 16.10.2022
Opernhaus Düsseldorf
16:00 - 18:00
Oper, Junge Oper
Di 01.11.2022
Opernhaus Düsseldorf
16:00 - 18:00
Oper, Junge Oper
Sa 05.11.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:00 - 21:00
Oper, Junge Oper
Sa 12.11.2022
Opernhaus Düsseldorf
16:00 - 17:30
Oper, Junge Oper
Do 24.11.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:30
Oper, Junge Oper
Fr 16.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
11:00 - 13:00
Oper, Junge Oper
Di 20.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
11:00 - 13:00
Oper, Junge Oper