Svetlana Bednenko

Tänzerin
Svetlana Bednenko wurde in Donetsk, Ukraine, geboren und erhielt ihre Ausbildung zur Tänzerin an der Vadim Pisarev Choreographic Mastery School. Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, wie dem Tanzolymp Berlin, der International Ballet Competition in Seoul, dem Premio Roma Danza und der Serge Lifar International Ballet Competition. Svetlana Bednenko tanzte eine Vielzahl großer Partien des klassischen Ballettrepertoires, so u.a. Giselle, Gamzatti in „La Bayadère”, Odette und Odile im „Schwanensee”, Kitri in „Don Quichotte” und Medora in „Le Corsaire”. Für ihre künstlerischen Leistungen wurde ihr 2020 von der ukrainischen Regierung der Titel „Cavalier of the Order of Arts of Ukraine” verliehen.
Bevor sie in der Spielzeit 2021/22 Compagniemitglied des Ballett am Rhein wurde, tanzte sie seit 2013 als Solistin am Mikhailovsky Theater in Sankt Petersburg.
Für alle von 6 bis 99 Jahren

Leich­ter ge­tanzt als ge­sagt

Mi 01.03.2023
Am Innenhafen, Duisburg
19:00 - 19:45
Ballett, UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
Mi 10.05.2023
Theatermuseum
19:00 - 19:45
Ballett, UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
Mi 24.05.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
19:00 - 19:45
Ballett, UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
Sa 17.06.2023
Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
19:00 - 19:45
Ballett, UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!