Natasha Lagunas

Ballettmeisterin
Natasha Lagunas Vulfman wurde in Mexiko City geboren. Im Alter von sieben Jahren begann sie ihre Ballettausbildung, zunächst bei Ana del Castillo. Im Alter von 12 Jahren erhielt sie von 1975-1978 ein Stipendium für ein Studium in Havanna, Kuba, an der National School of Arts. Ihre Lehrer*innen waren unter anderem Mirta Hermida und Ramona de Saa. Nach ihrer Zeit in Kuba wurde sie an der Staatlichen Akademie für Choreographie in Moskau (Ballettschule des Bolshoi Theaters) aufgenommen, wo sie ihr Studium drei Jahre lang fortsetzte und 1981 ihren Abschluss machte. Zu ihren Lehrer*innen gehörten u.a. Ludmila Litavkina und Valentina Vasilieva. 1981 trat sie der Compañia Nacional de Danza in Mexiko City bei, in der sie 13 Jahre lang als Halbsolistin tanzte. Das Repertoire des CND umfasst u.a. Werke wie „Schwanensee“, „Dornröschen“, „Der Nussknacker“, „Giselle“, „La Fille mal Gardée“, „La Bayadère“, „Don Quijote“ sowie viele andere zeitgenössischen Werke von unterschiedlichen mexikanischen und internationalen Choreograph*innen. Von 1996 bis Juli 2020 arbeitete sie beim CND als Ballettmeisterin, unterrichtete die tägliche Class, leitete Einstudierungen und assistierte Choreograph*innen. Während dieser Zeit hatte die CND u.a. „Onegin", „Romeo und Julia" und „Der Widerspenstigen Zähmung" von John Cranko, „Manon" von Kenneth McMillan, „The Moor's Pavane" von José Limón sowie „Le sacre du printemps" und „King & King“ von Demis Volpi im Repertoire. Natasha Lagunas hat an verschiedenen Ballettschulen Unterricht gegeben und Repertoire erarbeitet, war Jurymitglied bei nationalen Ballettwettbewerben und bildete viele junge Tänzer*innen aus. Seit 2020 gehört sie zum Team des Ballett am Rhein.

Der Nuss­knacker

Ballett in zwei Akten von Demis Volpi in Zusammenarbeit mit jungen Choreograph*innen
Sa 10.12.2022
Theater Duisburg
18:00 - 20:00
Ballett
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo D
Mi 14.12.2022
Theater Duisburg
19:30 - 21:30
Ballett
AusverkauftiCal herunterladen
Restkarten an der Abendkasse
Gemischtes Abo I
Mo 26.12.2022
Theater Duisburg
18:30 - 20:30
Ballett
AusverkauftiCal herunterladen
Restkarten an der Abendkasse
Sa 31.12.2022
Theater Duisburg
19:00 - 21:00
Ballett
91,5080,3070,3060,8053,6046,4036,70