Péter Halász

Kapellmeister und Dirigent
Péter Halász absolvierte ein Klavier- und Kompositionsstudium in seiner Heimatstadt Budapest und ließ sich in der Klasse von Prof. Leopold Hager an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien zum Dirigenten ausbilden. In Luzern besuchte er Meisterklassen von Bernard Haitink. Adam Fischer assistierte er bei mehreren Opernproduktionen.
Erste Engagements führten ihn als Korrepetitor an das Internationale Opernstudio der Oper Zürich sowie von 2003 bis 2011 als Korrepetitor und später als Kapellmeister an das Staatstheater Mainz. Zur Spielzeit 2011/12 wechselte er als Stellvertretender Generalmusikdirektor an das Theater Aachen.
Als Generalmusikdirektor der Ungarischen Staatsoper Budapest (2013 bis 2016) leitete Péter Halász zahlreiche Opernpremieren, darunter die ungarischen Erstaufführungen von R. Strauss’ „Die Frau ohne Schatten“ und Thomas Adès’ „The Tempest“ sowie u.a. Wagners „Der Ring des Nibelungen.“ Er bleibt weiterhin der Ungarischen Staatsoper als Gastdirigent verbunden, so leitet er in der Saison 22022/23 u.a. die Wiederaufnahme von Strauss‘ „Ariadne auf Naxos“ in Budapest.
Er dirigierte Galakonzerte mit Sänger*innen wie Plácido Domingo, Angela Gheorghiu, Piotr Beczala, Vesselina Kasarova oder Ferruccio Furlanetto. Regelmäßig ist er Gast bei ungarischen Sinfonieorchestern, darunter die Ungarische Nationalphilharmonie und die Budapester Philharmoniker.

Er gastierte an Opernhäusern wie der Hamburgischen Staatsoper (Puccinis „Manon Lescaut“ sowie Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“ und „Don Giovanni“), dem Badischen Staatstheater Karlsruhe, dem Staatstheater Kassel oder dem Saarländischen Staatstheater. Zu seinen Premieren in den letzten Spielzeiten gehören „Madama Butterfly“ (Puccini) am Theater Bern (2020), „Die Entführung aus dem Serail“ an der Ungarischen Staatsoper (2021), sowie „La Cenerentola“ (Rossini) an der Lettischen Nationaloper in Riga (2021).

Im Jahr 2017 wurde er für sein musikalisches Wirken mit dem Goldenen Verdienstkreuz der Republik Ungarn ausgezeichnet. Auf Einladung von Peter Eötvös unterrichtete er als Gastprofessor bei dem Dirigentenmeisterkurs von The Peter Eötvös Foundation.

Seit der Saison 2021/22 ist Péter Halász Kapellmeister an der Deutschen Oper am Rhein, wo er u.a. Mozarts „Die Zauberflöte“, Humperdincks „Hänsel und Gretel“ und Bizets „Carmen“ dirigierte. In der Saison 2022/23 übernimmt er die Musikalische Leitung von Cileas „Adriana Lecouvreur“, Tschaikowskys „Die Jungfrau von Orléans“, Donizettis „L’elisir d’amore“, J. Strauss’ „Die Fledermaus“ sowie u.a. erneut den Ballettabend „Vier neue Temperamente“.

Homepage: www.peter-halasz.com
Sa 14.01.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Premiere Oper
78685848382819
Premieren-Abo Duisburg
Sa 21.01.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper
78685848382819
Samstags-Abo
Fr 03.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper
78685848382819
Kleines Abo, Wechselnde Wochentage-Abo D
Mi 08.02.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Familienkarte Oper
78685848382819
Familienkarte: 4 Karten für 40 Euro
Alle Infos zur Buchung hier
Wechselnde Wochentage-Abo A
Di 07.03.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo B
Mi 29.03.2023
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo C
Do 15.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:00 - 21:30
Konzert
Sa 10.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
10993877564524028
Neuproduktionen-Abo
Mi 14.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
10993877564524028
Kleines Abo 1, Wechselnde Wochentage-Abo 4
Sa 17.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
10993877564524028
Samstags-Abo 1
Fr 23.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Zahl, so viel Du willst! Oper
AusverkauftiCal herunterladen
Zahl, so viel Du willst!
Wechselnde Wochentage-Abo 1
Mo 26.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:15
Oper
10993877564524028
Do 29.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
10993877564524028
Donnerstags-Abo
Mi 04.01.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
10993877564524028
Mittwochs-Abo
So 08.01.2023
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 17:45
Oper
10993877564524028
Sonntagnachmittags-Abo 2
Mi 21.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:45
Oper
9983776756443322
Sa 31.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:00 - 22:15
Oper
11299938774684936
So 22.01.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:45
Oper
9983776756443322
Sonntags-Abo
Sa 04.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:45
Oper
9983776756443322
So 19.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:45
Oper
9983776756443322
Fr 24.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:45
Oper
9983776756443322