20.02.–30.04.2024 / Junge Oper
Für alle ab 12 Jahren

Echtzeitgefühl

Ein Klassenzimmerstück von Christina Kettering und Sergej Maingardt
Termine
11:05 - 11:50
Jung(e Erwachsene) Junge Oper
08:15 - 09:00
Jung(e Erwachsene) Junge Oper
Beschreibung
ca. 40 Minuten
Für alle ab 12 Jahren
Das Leben kollidiert mit uns und unserem Alltag. Alles ist viel, manches durcheinander, anderes leuchtend klar und oft auch: alles gleichzeitig. Was ist echt und wo beginnt die Träumerei? Spielt das eine Rolle? Egal, auf geht’s: Welten bauen! Dasein erforschen. Ich sein. Mit allem, was dazu gehört. Das neue Klassenzimmerstück von Christina Kettering und Sergej Maingardt lotet das Universum Leben aus und feiert die Verwandlung als Möglichkeit. Die multimediale Performance fragt nach all den großen Clustern, die wir Leben nennen: Liebe, Zukunft, Umwelt… alles. Sie schreckt nicht zurück, sondern lädt uns ein zu einer gemeinsamen Erkundung des Kosmos, lädt uns ein die eigene Stimme zu behaupten und die eigene Story. Und dann heißt es „Go! Mach die Welt!“. Jetzt! Hier!


MOBILES MUSIKTHEATER IM KLASSENZIMMER:

Mit diesem Stück für alle ab 12 Jahren kommen wir ab Februar 2024 in Ihre Schule.

Info & Anmeldung schule@operamrhein.de
Komposition, Video, Regie
Besetzung
Performerin
Trailer