Anna Melcher

Chefdramaturgin
Anna Melcher, in Krefeld geboren, studierte Germanistik, Philosophie, Politik und Jura an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und war dort Mitbegründerin der Uni-Theatergruppe „Gedankenstriche“. Sie arbeitete bereits vor dem Ersten juristischen Staatsexamen und während des Referendariats am Kammergericht Berlin als Dramaturgieassistentin am Berliner Ensemble (u.a. für Christoph Schlingensief, Klaus Emmerich, Carl Hegemann), als Regie- und Dramaturgieassistentin an der Volksbühne Berlin (u.a. mit Jürgen Kruse), als Co-Redakteurin für das bei Kiepenheuer & Witsch verlegte Buch über Christoph Schlingensiefs Projekt „Chance 2000“, im Berliner Kultursenat und anschließend ein Jahr für die Berliner Staatsoper Unter den Linden als Mitarbeiterin des Geschäftsführers. Nach dem Zweiten juristischen Staatsexamen wurde sie 2000 persönliche Referentin der Opernintendantin der Bühnen der Landeshauptstadt Kiel Kirsten Harms und arbeitete parallel dazu als freie Dramaturgin. Ab 2002/03 war sie an den Städtischen Bühnen Osnabrück als Musikdramaturgin für Oper und Konzert engagiert, wo sie auch als Lehrbeauftragte im Fachbereich Musik der Universität Osnabrück tätig war. In der Spielzeit 2005/06 war sie als Leitende Dramaturgin für das Musiktheater am Oldenburgischen Staatstheater engagiert, von 2006/07 an als Künstlerische Mitarbeiterin des Intendanten und Dramaturgin für Oper und Schauspiel. Zur Spielzeit 2008/09 wechselte sie als Chefdramaturgin und Stellvertreterin des Generalintendanten Michael Schulz an das Musiktheater im Revier, bevor sie im Sommer 2014 ihre Arbeit als Chefdramaturgin und Stellvertreterin des Intendanten in künstlerischen Fragen an der Semperoper Dresden aufnahm.
Seit der Spielzeit 2019/20 ist Anna Melcher als Chefdramaturgin an der Deutschen Oper am Rhein tätig.
So 16.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 20:45
Premiere Oper
10993877564524028
Premieren-Abo Düsseldorf
Fr 21.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:45
Freundeskreispremiere Oper
10993877564524028
Neuproduktionen-Abo
So 23.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 17:15
Familienkarte Oper
10993877564524028
Mit der Familienkarte 10 € für jedes eingetragene Familienmitglied
Alle Infos zur Buchung hier
Sonntagnachmittags-Abo 1
Sa 29.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:45
Oper
10993877564524028
Mi 03.07.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:45
Oper
10993877564524028
Mittwochs-Abo
Sa 06.07.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:45
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
10993877564524028
Samstags-Abo 1
Fr 14.06.2024
Dellplatz, Duisburg
18:00 - 20:00
Mitmachen UFO – Junge Oper Urban
Sa 15.06.2024
Dellplatz, Duisburg
18:00 - 20:00
Mitmachen UFO – Junge Oper Urban
So 16.06.2024
Dellplatz, Duisburg
18:00 - 20:00
Mitmachen UFO – Junge Oper Urban
Fr 08.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
9983776756443322
Freitags-Abo
Do 14.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
9983776756443322
Donnerstags-Abo
So 17.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 18:00
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
9983776756443322
Sonntagnachmittags-Abo 1
Sa 02.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
9277716151403019
Samstags-Abo 2
So 10.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit, Familienkarte Oper
9277716151403019
Mit der Familienkarte 10 € für jedes eingetragene Familienmitglied
Alle Infos zur Buchung hier
Sonntags-Abo
Mi 06.03.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo C