19.04.–09.06.2023 / Oper

La Fille du ré­gi­ment

Gaetano Donizetti
Termine
19:30 - 22:00
Wiederaufnahme Oper
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo B
19:30 - 22:00
Oper
69594939302417
Gemischtes Abo F
18:30 - 21:00
Oper
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo C
15:00 - 17:30
Oper
69594939302417
Sonntagnachmittags-Abo
18:30 - 21:00
Oper
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo A
19:30 - 22:00
Oper
69594939302417
Klassik Abo, Wechselnde Wochentage-Abo E
Beschreibung
Opéra comique in zwei Akten
Libretto von Jules Henri Vernoy de Saint-Georges
und Jean-François Alfred Bayard
In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
ca. 3 Stunden, eine Pause
Empfohlen ab 12 Jahren
Das Findelkind Marie erobert in Gaetano Donizettis Opéra comique „La Fille du régiment“ alle Herzen im Sturm: Als Marketenderin ist sie der Liebling des gesamten 21. Regiments und ganz besonders des jungen Tirolers Tonio, dem sie ihr Herz versprochen hat. Als die Marquise von Berkenfield in der jungen Frau ihre Tochter erkennt, hat sie jedoch andere Pläne – eine standesgemäße Heirat. Doch Marie und Tonio können einander nicht vergessen. Er offenbart der adeligen Gesellschaft Maries „Vergangenheit“ und erobert so seine Soldatenbraut zurück.

Donizetti traf mit seinem für Paris komponierten Werk den französischen Geschmack auf den Punkt und schuf mit seiner witzig funkelnden Musik einen musikalischen Spaß der Spitzenklasse.
Musikalische Leitung
Inszenierung
Emilio Sagi
Bühne und Kostüme
Fernando Botero
Licht
Davy Cunningham
Besetzung
Tonio
Sulpice
Marquise de Berkenfield
Duchesse de Crakentorp
Hortensius
Korporal
Žilvinas Miškinis
Pianistin

Wei­tere Em­pfeh­lung­en