Ariane Isabell Unfried

Ariane Isabell Unfried studierte Theater- und Filmgestaltung sowie Szenografie an der Escuela Real de Artes Dramaticos in Madrid, der Universität der Angewandten Künste in Wien und am Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe. Zu Beginn ihrer Laufbahn als Bühnen- und Kostümbildnerin war sie an verschiedenen Tanz- und Theaterproduktionen in Spanien und Österreich tätig, u.a. mit Alvaro de la Peña, Rafael Amargo, Ana Salazar und Nikolaus Adler. In den Jahren 2003 bis 2007 entwarf sie neben anderen Projekten in enger Zusammenarbeit mit Rifail Ajdarpasic regelmäßig Bühnenbilder und Kostüme für international ausgezeichnete Opern- und Theaterproduktionen des Regisseurs Calixto Bieito in Europa. Es verbindet sie außerdem eine regelmäßige Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Regisseur Francisco Negrin und seit 2007 entwirft sie Kostüme für Opernproduktionen des Regisseurs Carlos Wagner. In den letzten Jahren arbeitet sie zudem häufig mit Regisseur David Hermann zusammen, für den sie auch das Kostümdesign zu seiner 2014 mit dem Pariser Kritikerpreis ausgezeichneten Konzeption von Nicolais „Die lustigen Weiber von Windsor“ entwarf. 2011 erhielt die zeitgenössische Opernproduktion von Ludger Vollmer „Gegen die Wand“ (Regie: Neco Çelik), für die sie an der Staatsoper Stuttgart die Kostüme entwarf, den FAUST-Preis. Für die preisgekrönte Produktion von Bizets „Carmen“ in der Regie von Nicola Berloffa entwarf sie die Kostüme an den Opern Sankt Gallen und Rennes. Engagements führten sie außerdem u.a. an die Opernhäuser in Leipzig, Hannover, Nancy, Basel, Freiburg, Bonn, Bordeaux, Wiesbaden, Barcelona, Madrid und Wien sowie zum Bruckner-Festival in Linz und Mozart-Festival in La Coruña.
An der Deutschen Oper am Rhein zeichnet sie in der Saison 2023/24 für die Kostüme von Paul Abrahams „Märchen im Grand-Hotel“ verantwortlich.

www.rifailariane.com
Fr 21.06.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper, Operette
58504233252014
Wechselnde Wochentage-Abo C
Sa 29.06.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper, Operette
58504233252014
Samstags-Abo
So 07.07.2024
Theater Duisburg
18:30 - 21:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit, Familienkarte Oper, Operette
58504233252014
Mit der Familienkarte 10 € für jedes eingetragene Familienmitglied
Alle Infos zur Buchung hier
Gemischtes Abo J
Sa 14.09.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Wiederaufnahme Oper, Operette
58504233252014
Gemischtes Abo H
Fr 27.09.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper, Operette
58504233252014
Gemischtes Abo I
Fr 04.10.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Oper, Operette
58504233252014
Gemischtes Abo G
Sa 12.10.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper, Operette
58504233252014
Gemischtes Abo F