Liedmatinee

Von Krieg, Frieden und Hoffnung
So 15.05.2022
Opernhaus Düsseldorf – Foyer
11:00 - 13:30
Konzert
Termine
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Bogdan Baciu, Günes Gürle und Sebastian Ludwig
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Anna Harvey, Jake Muffett und James Williams
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Valerie Eickhoff, Roman Hoza und Cécile Tallec
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Heidi Elisabeth Meier, Thorsten Grümbel und Wolfgang Wiechert
Beschreibung
Angesichts des anhaltenden Krieges in der Ukraine wollen wir nicht aufhören, unsere Stimmen für den Frieden zu erheben. Für die Liedmatinee im Mai haben wir Sänger*innen und Pianist*innen unseres Ensembles dazu eingeladen, sich mit eigenen Liedvorschlägen aktiv an der Gestaltung des musikalischen Programms zu beteiligen. Entstanden ist eine sehr persönliche Auswahl von Liedern aus unterschiedlichsten Zeiten und Ländern, die – mal assoziativ, mal sehr direkt – von Frieden und Krieg, von Angst, Zweifeln und Trauer, von Liebe und Hoffnung erzählen.
Hilfsgüter für die Ukraine – Spendenmöglichkeit
Seit Ende Februar ist Krieg in der Ukraine und somit Krieg inmitten von Europa. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. hat Anfang März aktiv den Kontakt zum Caritasverband in Czernowitz, Düsseldorfs neuer Partnerstadt, aufgenommen und steht im wöchentlichen Austausch mit den ukrainischen Caritas-Kolleg:innen. Bereits Mitte März hat der Caritasverband Düsseldorf e.V. einen LKW mit 20 Tonnen Hilfsgütern auf den Weg nach Czernowitz gebracht. An Gründonnerstag folgte der zweite Hilfskonvoi. Schnelle und humanitäre Hilfe ist das, was die Menschen in der Ukraine derzeit am meisten benötigen. Die humanitäre Krise in vielen Teilen des Landes ist enorm, aber auch in Czernowitz wird sie dringend benötigt: Denn hier halten sich mittlerweile 60 000 Binnenflüchtlinge auf. Die Arbeit der ukrainischen Caritas Kolleg:innen ist besonders wichtig für die Versorgung der Menschen aus und in den Krisengebieten. Damit wir in Zukunft weiterhin in regelmäßigen Abständen Lebensmittel, Hygieneartikel, Babynahrung und weitere Hilfsgüter, die dringend vor Ort benötigt werden, in die Ukraine senden und weiterhin unseren Partnerverband unterstützen können, benötigen wir Geldspenden, um die notwendigen Hilfsgüter einzukaufen.
Wir versprechen, dass Geldspenden für die Hilfslieferungen zu hundert Prozent in dieses Projekt fließen. Unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben und leisten Sie einen Beitrag für die Menschen in Czernowitz:


  • Caritasverband Düsseldorf e.V.
  • Stadtsparkasse Düsseldorf
  • IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00
  • BIC: DUSSDEDDXXX (Stadtsparkasse Düsseldorf)
  • Verwendungszweck: Hilfe für Caritas Czernowitz