23.08.2022–17.06.2023 / UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
Für alle von 6 bis 99 Jahren

Leich­ter ge­tanzt als ge­sagt

Mi 24.05.2023
Düsseldorf-Oberbilk
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
Termine
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
19:00 - 19:45
Jung, Mitmachen UFO – Junge Oper Urban, Tanz mit!
Beschreibung
ca. 45 Minuten
Was sehen wir, wenn wir Tanz betrachten, und wie würden wir ihn beschreiben? Ist das überhaupt möglich? Wenn ich dir sage, was ich gesehen habe, würdest du Dasselbe vor deinem inneren Auge sehen – oder etwas völlig anderes? Was kommunizieren wir durch Tanz?

Diese sind nur einige Fragen, denen „Leichter getanzt als gesagt“, das interaktive Tanzformat des Ballett am Rhein, nachgeht. Die aufregende Spannung, die zwischen improvisiertem Tanz und improvisiertem Text entsteht, öffnet sowohl für die beteiligten Künstler*innen als auch für das Publikum ein tieferes Verständnis für den Tanz als expressive Kunstform und fundamental wichtige menschliche Aktivität. Werde Teil des Experiments – als Teilnehmer*in oder Zuschauer*in! Erforsche die Möglichkeiten von Kommunikation durch Bewegung gemeinsam mit den Tänzer*innen des Ballett am Rhein.
Mehr lesen
Mehr als nur eine Tanzvorstellung, „Leichter getanzt als gesagt“ lädt das Publikum ein, ihre eigenen Ideen vom Tanz mitzuteilen – und sogar auch selbst zu tanzen! Am Anfang des Abends wird der Prozess des Experiments vorgestellt. Zwei Tänzer*innen, die sich nicht gegenseitig anschauen, nehmen Platz im Raum. Ein*e Tänzer*in fängt an, zu Musik improvisatorisch zu tanzen. Eine dritte Person beschreibt laut in Echtzeit, was sie im Tanz beobachtet, und der/die zweite Tänzer*in interpretiert diese Beschreibung mit einem eigenen improvisierten Tanz. Von diesem Startpunkt entwickeln sich die Interaktionen von Tanz und Beschreibung weiter, die Rollen im Experiment werden getauscht, und das Publikum wird miteinbezogen. Alles, was sich daraus entwickelt, kann erst im Entstehungsprozess entdeckt werden, und keine zwei Abende werden sich gleichen!
Choreographie, Bühnhe, Kostüm
Termine

Duisburg-Ruhrort
Di 23.08.2022, 19.00 Uhr
Mi 28.09.2022, 19.00 Uhr

Düsseldorf-Oberbilk
Fr 21.10.2022, 19.00 Uhr
Mi 26.10.2022, 19.00 Uhr

Am Innenhafen, Duisburg
Mi 25.01.2023, 19.00 Uhr
Mi 01.03.2023, 19.00 Uhr

Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf-Golzheim
Mi 24.05.2023, 19.00 Uhr
Sa 17.06.2023, 19.00 Uhr


Weitere Empfehlungen