Heidi Elisabeth Meier

Solistin
Heidi Elisabeth Meier studierte Konzert- und Operngesang an der Hochschule für Musik und Theater in München und schloss ihr Studium mit dem Meisterklassendiplom ab. Sie gewann 2003 den Anneliese-Rothenberger-Gesangswettbewerb, wurde 2009 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet und vom Deutschlandradio 2010 zur Opernsängerin des Jahres gewählt. Bevor sie 2012 in das Ensemble der Deutschen Oper am Rhein eintrat, war sie am Theater Freiburg und Staatstheater Nürnberg engagiert. Als lyrischer Koloratursopran sang sie Partien wie Donizettis Lucia di Lammermoor, Olympia (Offenbach „Les Contes d‘Hoffmann”), Gretel (Humperdinck „Hänsel und Gretel“), Musetta (Puccini „La Bohème“), Gilda (Verdi „Rigoletto“), Euridice (Gluck „Orfeo ed Euridice“), Sophie (R. Strauss „Der Rosenkavalier“), Zerbinetta (R. Strauss „Ariadne auf Naxos“), Adele (J. Strauß Sohn „Die Fledermaus“), Woglinde (Wagner „Das Rheingold“ und „Götterdämmerung“), Romilda (Händel „Xerxes“) sowie u.a. die Mozart-Partien Sandrina („La finta giardiniera“), Donna Anna („Don Giovanni“), Susanna („Le nozze di Figaro“), Konstanze („Die Entführung aus dem Serail“), Servilia („La clemenza di Tito“), Pamina („Die Zauberflöte“) und Königin der Nacht („Die Zauberflöte“). Sie gastierte an zahlreichen deutschen Opernhäusern, in Hongkong und den USA. Zudem ist sie regelmäßig mit renommierten Dirigenten und Orchestern als Konzertsängerin mit Werken von Bach bis hin zu zeitgenössischer Musik tätig.
An der Deutschen Oper am Rhein stand Heidi Elisabeth Meier in jüngster Vergangenheit u.a. als Berta (Rossini „Il barbiere di Siviglia“), Madame (Weinberg „Masel Tov! Wir gratulieren!“), Venus (Offenbach „Orpheus in der Unterwelt“), Birk (Arnecke „Ronja Räubertochter“) und Lisa (Bellini „La sonnambula“) auf der Bühne. In der Saison 2023/24 übernimmt sie hier die Partien Elvira in Rossinis „L’italiana in Algeri“, Gretel, Venus und Pamina.


www.heidielisabethmeier.de
Fr 23.05.2025
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
9983776756443322
Di 24.06.2025
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
9277716151403019
So 23.03.2025
Theater Duisburg
18:30 - 21:45
Wiederaufnahme Oper
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo E
Sa 29.03.2025
Theater Duisburg
19:30 - 22:45
Oper
69594939302417
Samstags-Abo
So 20.04.2025
Theater Duisburg
18:30 - 21:45
Oper
69594939302417
Gemischtes Abo J
Mi 25.12.2024
Theater Duisburg
18:30 - 20:45
Oper
585042332514
So 05.01.2025
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 17:15
Oper
7164585143372917
Sonntagnachmittags-Abo 1
Fr 10.01.2025
Opernhaus Düsseldorf
18:00 - 20:15
Oper
7164585143372917

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Di 12.11.2024
Theater Duisburg – Opernfoyer
18:00 - 19:30
Opernwerkstatt Oper
Eintritt frei
Sa 16.11.2024
Theater Duisburg
19:30 - 21:00
Premiere Oper
786858483828
Wechselnde Wochentage-Abo B
Fr 22.11.2024
Theater Duisburg
19:30 - 21:00
Oper
78685848382819
Wechselnde Wochentage-Abo A
Sa 30.11.2024
Theater Duisburg
19:30 - 21:00
Oper
786858483828
Samstags-Abo
So 08.12.2024
Theater Duisburg
15:00 - 16:30
Oper
786858483828
Sa 21.12.2024
Theater Duisburg
19:30 - 21:00
Oper
786858483828
Wechselnde Wochentage-Abo C
Di 31.12.2024
Theater Duisburg
19:00 - 20:30
Oper
9281716154
Im Eintrittspreis ist jeweils ein Begrüßungsgetränk enthalten.
So 12.01.2025
Theater Duisburg
15:00 - 16:30
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
Im Anschluss: Nachgefragt
78685848382819
Sonntagnachmittags-Abo
Für alle

Rheingold 47051

Fr 14.06.2024
Dellplatz, Duisburg
18:00 - 20:00
Mitmachen UFO – Junge Oper Urban
Sa 15.06.2024
Dellplatz, Duisburg
18:00 - 20:00
Mitmachen UFO – Junge Oper Urban
So 16.06.2024
Dellplatz, Duisburg
18:00 - 20:00
Mitmachen UFO – Junge Oper Urban

Verstummte Stimmen

Lieder aus dem Exil
Do 30.05.2024
Theater Duisburg
18:30 - 20:30
Konzert
So 06.07.2025
Opernhaus Düsseldorf – Foyer
11:00 - 13:30
Konzert