Giovani Vanhoenacker

Giovani Vanhoenacker ist Bühnen- und Kostümbilder aus Belgien. Nachdem er seine Karriere im Jahr 2000 am Theater Antigone im belgischen Kortrijk begann, arbeitete er an zahlreichen Theaterhäusern wie der Schouwburg Kortrijk, das Tutti fratelli in Antwerpen, die Compagnie Cecilia in Gent, das Koptergietery in Gent, LOD muziektheater in Gent, das NT Gent sowie das Theater der Jungen Welt in Leipzig. Er arbeitete mit Regisseur*innen wie Reinhilde Declair, Gorges Ocloo und Gregory Caers zusammen und setzt darüber hinaus regelmäßig eigene Arbeiten in Szene. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Autor, Schauspieler und Regiesseur Jan Sobrie, dessen Stücke, u.a. „Pier“ (2011), „Churchill“ (2015), „Woody“ (2016), „Sinterklaasshow“ (2016), „Bloemen voor een autist“ (2019) sowie „Wutschweiger“ (2020), er ausstattete. Vanhoenacker arbeitet außerdem als bildender Künstler. An der Deutschen Oper am Rhein zeichnet er in der Saison 2021/22 für das Bühnen- und Kostümbild der Uraufführung „Als wir nicht wussten wer wir waren“ verantwortlich.
Für alle ab 8 Jahren

Als wir nicht wussten wer wir waren

Do 21.03.2024
Theater Duisburg – Opernfoyer
11:00 - 12:00
Jung(e Erwachsene) Junge Oper
10
Schulklassen: 4,00 € p.P.
Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an gruppen@theater-duisburg.de
Fr 22.03.2024
Theater Duisburg – Opernfoyer
11:00 - 12:00
Jung(e Erwachsene) Junge Oper
10
Schulklassen: 4,00 € p.P.
Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an gruppen@theater-duisburg.de