10.09.–22.12.2022 / Oper

Don Gio­vanni

Wolfgang Amadeus Mozart
So 27.11.2022
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 18:15
Oper
9277716151403019
Sonntagnachmittags-Abo 1
Termine
19:30 - 22:45
Wiederaufnahme Oper
9277716151403019
Wechselnde Wochentage-Abo 2
9277716151403019
9277716151403019
9277716151403019
9277716151403019
Samstags-Abo 2
9277716151403019
Sonntagnachmittags-Abo 1
9277716151403019
9277716151403019
Beschreibung
Dramma giocoso in zwei Akten KV 527
Libretto von Lorenzo da Ponte
Prager Fassung
In Kooperation mit der Tokyo Nikikai Opera Foundation
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
ca. 3 ¼ Stunden, eine Pause
Empfohlen ab 14 Jahren
Don Giovanni – Don Juan, als Figur erdacht ausgerechnet in einem mittelalterlichen Kloster zur Abschreckung gegen die liederlichen Sitten, ist als Wüstling, Frauenheld und Herzensbrecher bis heute zur Sammelbezeichnung für die Herren der Schöpfung geworden, die mit erotischem Charme, Eros oder gesunder bis ungesunder Selbstüberschätzung ihr Potential bei der Damenwelt nach Kräften ausschöpfen. Dank Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk, in dem Don Giovanni, der laut Leporellos Registerarie 1003 Frauen allein in Spanien verführte, allen Figuren auch ihre eigenen Sehnsüchte spiegelt, und Melodien wie „La ci darem la mano“ können wir bis heute nicht genug von ihm bekommen – samt seiner Höllenfahrt.
Musikalische Leitung
Harry Ogg
Inszenierung
Karoline Gruber
Bühne
Roy Spahn
Kostüme
Mechthild Seipel
Licht
Franz-Xaver Schaffer
Dramaturgie
Alexander Meier-Dörzenbach
Besetzung
Don Giovanni
Donna Anna
Don Ottavio
Donna Elvira
Leporello
Masetto
Žilvinas Miškinis
Zerlina
Spielleitung

Wei­tere Em­pfeh­lung­en