Maria Kataeva

Solistin
Die in Russland geborene Mezzosopranistin Maria Kataeva studierte in St. Petersburg Gesang, Klavier sowie Chorleitung und schloss 2012 ihr Studium ab. Bevor sie 2013 in das Ensemble der Deutschen Oper am Rhein wechselte, war sie bereits während ihres Studiums Mitglied im hiesigen Opernstudio. Sie wurde bei zahlreichen internationalen Gesangswettbewerben ausgezeichnet, zuletzt 2019 beim renommierten Operalia-Gesangswettbewerb in Prag, bei dem sie den Publikumspreis und den 2. Preis der Fachjury gewann. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie die Titelpartie in Bizets „Carmen“, Sesto (Mozart „La clemenza di Tito“), Rosina (Rossini „Il barbiere di Siviglia“), Dorabella (Mozart „Così fan tutte“), Idamante (Mozart „Idomeneo“), Nicklausse (Offenbach „Les Contes d’Hoffmann“), Komponist (R. Strauss „Ariadne auf Naxos“), Hänsel (Humperdinck „Hänsel und Gretel“) sowie Suzuki (Puccini „Madama Butterfly“), Angelina (Rossini „La Cenerentola“), Olga (Tschaikowsky „Eugen Onegin“), Elisabetta (Donizetti „Maria Stuarda“), Ruggiero (Händel „Alcina“) und u.a. Oktavian (R. Strauss „Der Rosenkavalier“). Gastengagements führten Maria Kataeva an die Hamburgische und Bayerische Staatsoper, Semperoper Dresden, Edmonton Opera in Canada, Opéra Bastille Paris, Opera Vlaanderen, an das Bolschoi Theater in Moskau, Mariinsky Theater Sankt in Petersburg, Grand Théâtre de Genève, nach Japan und u.a. zum Rossini Opera Festival Pesaro. 2023 stand sie zusammen mit Placido Domingo im Salle Gaveau in Paris mit dem Konzertprogramm „Noche Española“ auf der Bühne.
Maria Kataeva war an der Deutschen Oper am Rhein zuletzt u.a. als Suzuki und Jeanne d’Arc in Tschaikowskys „Die Jungfrau von Orléans“ zu erleben. In der Spielzeit 2023/24 singt sie hier Romeo in Bellinis „I Capuleti e i Montecchi“, Angelina, Rosina und Jeanne d’Arc.

https://mariakataeva.com/

AIDS-Gala

Für die Deutsche AIDS-Stiftung
Sa 23.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:00
Gala
175152129986949
VIP-Tickets zu 475 Euro können nur über die Deutsche AIDS-Stiftung gebucht werden. Diese Tickets beinhalten eine VIP-Platzierung im Opernsaal und ein anschließendes Dinner mit den Künstlerinnen und Künstlern sowie den Ehrengästen. Die Tickets sind unter gala-duesseldorf@aids-stiftung.de erhältlich.

I Capuleti e i Montecchi

Romeo und Julia
Fr 15.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Premiere Oper, Konzert
9277716151403019
Mi 20.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper, Konzert
9277716151403019
Mittwochs-Abo
So 31.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Oper, Konzert
9277716151403019
Do 11.04.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper, Konzert
9277716151403019
Wechselnde Wochentage-Abo 2
So 28.04.2024
Theater Duisburg
18:30 - 21:30
Premiere Oper, Konzert
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo D
So 05.05.2024
Theater Duisburg
15:00 - 18:00
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper, Konzert
69594939302417
Sonntagnachmittags-Abo
Sa 24.02.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:30
Oper
69594939302417
Mi 17.04.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:30
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
69594939302417
Gemischtes Abo G
Mi 06.03.2024
Theater Duisburg
19:30 - 22:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
69594939302417
Wechselnde Wochentage-Abo C