Morenike Fadayomi

Solistin
Die in London geborene Sopranistin Morenike Fadayomi absolvierte zunächst eine Tanzausbildung bei der Colombo Dance Factory in Zürich, bevor sie Gesangsunterricht bei Prof. Mag. U. Preier-Raunacher in Wien nahm. Von 1993 bis 1996 war sie Solistin am Stadttheater Basel, seit der Saison 1997/98 ist sie Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Lady Macbeth (Verdi „Macbeth“), Senta (Wagner „Der fliegende Holländer“), Kaiserin (R. Strauss „Die Frau ohne Schatten“), Chrysothemis (R. Strauss „Elektra“), Marta (d’Albert „Tiefland“), Emilia Marty (Janáček „Die Sache Makropulos“), Katerina Ismailowa (Schostakowitsch „Lady Macbeth von Mzensk“), Renata (Prokofjew „Der feurige Engel“) sowie Rosalinde (J. Strauss Sohn „Die Fledermaus“), Hanna Glawari (Lehár „Die lustige Witwe“), Saffi (J. Strauss Sohn „Der Zigeunerbaron“), Bess (Gershwin „Porgy and Bess“), Santuzza (Mascagni „Cavalleria Rusticana“), 3. Norn (Wagner „Götterdämmerung“), Kundry (Wagner „Parsifal“), Marquise de Berkenfield („La fille du régiment“), Gabriella (Cvijović „ Als wir nicht wussten wer wir waren“, Lunete (Eggert „Iwein Löwenritter“) und neben einer Vielzahl anderer Partien Hexe (Humperdinck „Hänsel und Gretel“). Außerdem war Morenike Fadayomi in den Titelpartien von Puccinis „Tosca“ und „Turandot“, Verdis „Aida“, R. Strauss‘ „Salome“, Bellinis „Norma“, Catalanis „La Wally“, Dvořáks „Rusalka“, Janáčeks „Katja Kabanova“, und Bizets „Carmen“ zu erleben. Internationale Gastspiele führten sie u.a. nach Amsterdam, Wien, Rom, Turin, Toulouse, São Paulo, Washington, Chicago und Los Angeles.
In der Saison 2023/24 wird Morenike Fadayomi an der Deutschen Oper am Rhein u.a. als Hexe, Lunete und Jente (Bock „Anatevka“) zu erleben sein.


https://www.morenikefadayomi.de
Sa 18.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Premiere Oper
10993877564524028
Premieren-Abo Düsseldorf
So 26.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Freundeskreispremiere Oper
10993877564524028
Neuproduktionen-Abo
Mi 29.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Mittwochs-Abo
Fr 31.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Freitags-Abo
So 02.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 18:00
Oper
10993877564524028
Sonntagnachmittags-Abo 1
Sa 08.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Samstags-Abo 1
Sa 15.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Zahl, so viel Du willst! Oper
AusverkauftiCal herunterladen
Zahl, so viel Du willst!
Di 18.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Kleines Abo 1, Wechselnde Wochentage-Abo 4
Sa 22.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Samstags-Abo 2
So 30.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Oper
10993877564524028
Wechselnde Wochentage-Abo 1
Di 02.07.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
10993877564524028
Kleines Abo 2, Wechselnde Wochentage-Abo 3
Sa 30.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Wiederaufnahme, Familienkarte Oper
9983776756443322
Mit der Familienkarte 10 € für jedes eingetragene Familienmitglied
Alle Infos zur Buchung hier
Sa 25.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
9983776756443322
Für alle ab 8 Jahren

Als wir nicht wussten wer wir waren

Do 21.03.2024
Theater Duisburg – Opernfoyer
11:00 - 12:00
Jung(e Erwachsene) Junge Oper
10
Schulklassen: 4,00 € p.P.
Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an gruppen@theater-duisburg.de
Fr 22.03.2024
Theater Duisburg – Opernfoyer
11:00 - 12:00
Jung(e Erwachsene) Junge Oper
10
Schulklassen: 4,00 € p.P.
Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an gruppen@theater-duisburg.de