18.09.2022 – 23.04.2023 / Konzert

Lied­matinee

So 30.10.2022
Opernhaus Düsseldorf – Foyer
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Anna Harvey, Jake Muffett und James Williams
Termine
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Sarah Ferede, Roman Hoza und Cécile Tallec
11:00 - 13:30
Konzert
Mit Heidi Elisabeth Meier, Thorsten Grümbel und Wolfgang Wiechert
Beschreibung
Die Dramen und Gedichte des englischen Nationalpoeten William Shakespeare betören selbst nach 400 Jahren mit ihrer unwiderstehlichen Sprachmagie, der Komponistinnen und Komponisten verschiedenster Herkunft und Epoche rettungslos erlagen. Neben großformatigen Opern wie Verdis „Macbeth“ oder Gounods „Romeo et Juliette“ entstanden aufregende Liedvertonungen, die Shakespeares Texte auf unterschiedlichste Art und Weise atmosphärisch einfingen.
Knapp einen Monat nach der Premiere von Verdis „Macbeth“ präsentieren die britischen Künstler*innen Anna Harvey (Mezzosopran), Jake Muffett (Bariton) und James Williams (Piano) bekannte und entdeckenswerte, internationale Shakespeare-Schätze aus Lied und Operette.
Besetzung
Mezzosopran
Bariton
Klavier