16.03.2024 / Konzert

Rendezvous um halb 8

Sa 16.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:15
Konzert
Termine
Beschreibung
Kulinarisch Musikalisch
Sind Sie auf der Suche nach spontanen Glücksgefühlen oder einer langfristigen emotionalen Bindung? Dreimal in dieser Spielzeit lädt die Deutsche Oper am Rhein ihr Publikum zu einem musikalischen Rendezvous der besonderen Art ins Opernhaus nach Düsseldorf ein.
Von „Unheimlichen Begegnungen“ im November – über fein angerichtete kulinarisch-musikalische Appetithappen im Frühling bis zu einer stimmgewaltigen Expedition ins Tierreich im Sommer ist bei diesem Treffen mit den Ensemblemitgliedern des Hauses alles möglich und sicher für jeden etwas dabei. Erscheinen Sie also pünktlich!

„Kulinarisch Musikalisch“
„Ich lade gern mir Gäste ein“ – Wie Prinz Orlofsky in der „Fledermaus“ freut sich auch das Ensemble der Deutschen Oper am Rhein auf eine kulinarisch-musikalische Verabredung mit dem Publikum. Köstliches zum Thema Essen und Trinken aus Oper, Operette, Musical, Chanson, Pop und Kunstlied für heißhungrige Zuschauer*innen steht auf der Speisekarte. Ob ein verliebter Operettentenor „Trinke Liebchen, trinke schnell“ singt oder man einer Einladung zu einem „Tee à deux“ folgt, in vielen Opern und noch mehr in Operetten wird getrunken und gezecht, was das Zeug hält. Aber auch die Essensliebhaber*innen werden auf ihre musikalischen Kosten kommen, egal ob mit Forelle, Döner, Käsekuchen oder Eiscreme. Es werden sicher alle satt! Guten Appetit!

„Der volle Magen ist die Triangel des Vergnügens oder die Kesselpauke der Freude. Essen, Lieben, Singen, Verdauen sind die vier Akte der Komischen Oper, die Leben heißt – und das vergeht, wie der Schaum einer Champagnerflasche.“
Gioachino Rossini (1792–1868), Komponist und leidenschaftlicher Koch
Besetzung