Roman Hoza

Solist
Der 1990 in Tschechien geborene Bariton Roman Hoza studierte in Brno und Wien und nahm an diversen Meisterkursen teil. Er ist Preisträger mehrerer Erster Preise bei verschiedenen internationalen Wettbewerben und war 2014 Teilnehmer des Young Singers Project der Salzburger Festspiele und des Opernstudios der Opéra National de Lyon. 2015/16 war er Mitglied des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein und hier u.a. als Moralès (Bizet „Carmen“), Marullo (Verdi „Rigoletto“) oder Silvano (Verdi „Un ballo in maschera“) zu hören. Seit 2016 ist er festes Ensemblemitglied am Nationaltheater in Brno. Gastengagements führten ihn nach Wien, Lyon, Göteborg, Köln, Kaiserslautern, Ostrava, Prag und u.a. zu den Salzburger Festspielen. Im Zentrum seines Repertoires stehen Partien wie Rossinis Figaro („Il barbiere di Siviglia“) und Dandini („La Cenerentola“), die Mozart-Partien Conte Almaviva („Le nozze di Figaro“), Don Giovanni, Guglielmo („Così fan tutte“), Papageno („Die Zauberflöte“) sowie die Partien Belcore (Donizetti „L’elisir d’amore“), Marcello (Puccini „La Bohème“) oder Graf Danilo (Lehár „Die lustige Witwe“). Roman Hoza ist auch ein gefragter Interpret der Barockmusik und des Kunstliedes (vor allem Schumann, Mahler, Ravel, Ibert) und arbeitet u.a. mit Collegium 1704 zusammen (Händel„Der Messias“, Bach „Johannes-Passion“ u.a.).
Seit der Spielzeit 2020/21 ist Roman Hoza festes Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein, wo er seither als Belcore, Conte Almaviva sowie Papageno auf der Bühne stand. In der Saison 2023/24 ist er hier in der Neuproduktion Anatevka (Bock)als Mottel, Taddeo in Rossinis „L’italiana in Algeri“, Spencer Brydon II in der Uraufführung von Manfred Trojahns „Septembersonate“sowie als Papageno zu hören. Neben seinen Verpflichtungen in Brno führen ihn zudem Gastengagements an die Accademia Nazionale di Santa Cecilia und das Nationaltheater Prag.


www.romanhoza.com
Sa 18.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Premiere Oper
10993877564524028
Premieren-Abo Düsseldorf
So 26.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Freundeskreispremiere Oper
10993877564524028
Neuproduktionen-Abo
Mi 29.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Mittwochs-Abo
Fr 31.05.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Freitags-Abo
So 02.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 18:00
Oper
10993877564524028
Sonntagnachmittags-Abo 1
Sa 08.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Samstags-Abo 1
Sa 15.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Zahl, so viel Du willst! Oper
AusverkauftiCal herunterladen
Zahl, so viel Du willst!
Di 18.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Kleines Abo 1, Wechselnde Wochentage-Abo 4
Sa 22.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Oper
10993877564524028
Samstags-Abo 2
So 30.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Oper
10993877564524028
Wechselnde Wochentage-Abo 1
Di 02.07.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:30
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
10993877564524028
Kleines Abo 2, Wechselnde Wochentage-Abo 3
Sa 02.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:15
Oper
9277716151403019
Samstags-Abo 2
So 10.03.2024
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit, Familienkarte Oper
9277716151403019
Mit der Familienkarte 10 € für jedes eingetragene Familienmitglied
Alle Infos zur Buchung hier
Sonntags-Abo
Do 09.05.2024
Opernhaus Düsseldorf – Foyer
11:00 - 12:30
Konzert
Do 20.06.2024
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 21:15
Konzert