Carmen Kovacs

Dramaturgie
Die freiberuflich arbeitende Dramaturgin Carmen Kovacs studierte Musiktheaterwissenschaft an der Universität Bayreuth und Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie schrieb anschließend als freie Tanzjournalistin für die Süddeutsche Zeitung, tanz und Crescendo, für tanznetz.de und das Dance Festival München. An der Akademie der Bildenden Künste München studierte sie außerdem für drei Jahre Freie Kunst in der Klasse von Olaf Nicolai. Carmen Kovacs war von 2017 bis 2020 Dramaturgin des Bayerischen Staatsballetts. 2020 arbeitete sie als Gastdozentin an der LMU München und begleitete eine Produktion beim Tanztheater Wuppertal Pina Bausch. 2019 bis 2021 war sie Jurymitglied des Bayerischen Landesverbands für zeitgenössischen Tanz und 2020 für den Förderpreis Tanz der Landeshauptstadt München. Von 2020 bis 2022 war Carmen Kovacs an der Deutschen Oper am Rhein als Ballett- und Operndramaturgin engagiert.

So 09.10.2022
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Ballett
9277716151403019
Sonntags-Abo
So 30.10.2022
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:30
Ballett
9277716151403019
Wechselnde Wochentage-Abo 2