Axel Köhler

Axel Köhler studierte Gesang an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Ab 1984 war er als Spielbariton und vor allem als Altus an der Oper Halle engagiert. Seine internationale Karriere als Altus führte ihn u.a. in die Carnegie Hall New York, ins Royal Opera House London, zu den Salzburger Festspielen, nach Wien, Rom, Tokio und immer wieder an die renommierten Opernhäuser in Brüssel, Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Karlsruhe und Dresden. 1994 wurde er mit dem Händel-Preis geehrt und 1998 zum Kammersänger ernannt. Den Kritikerpreis der Berliner Zeitung erhielt er 1999. Seit 2000 ist Axel Köhler neben seiner Gesangskarriere als Musiktheater-Regisseur tätig, wie z.B. in Halle, Schwerin, Leipzig, Innsbruck, Dresden, Augsburg, Bayreuth, München, Oldenburg, Palermo, Wien und Graz und verantwortet inzwischen mehr als fünfzig Produktionen im In- und Ausland. Seine Interpretation von Webers „Der Freischütz“ an der Semperoper Dresden wurde 2015 mit dem Bachtrack Award 2015 ausgezeichnet und für seine Inszenierung von Zellers Operette „Der Vogelhändler“ bei den Seefestspielen Mörbisch wurde ihm vom BR-Klassik der Juli-Frosch 2017 verliehen. Von 2009 bis 2016 war er Künstlerischer Direktor / Intendant der Oper Halle. Im Anschluß war er bis 2019 als Sänger und Regisseur Ensemblemitglied der Staatsoperette Dresden. Seit 2019 ist Axel Köhler Rektor der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden.
An der Deutschen Oper am Rhein gab Axel Köhler mit seiner Regiearbeit von J. Strauß‘ (Sohn) „Die Fledermaus“ in der Saison 2019/20 sein Hausdebüt.

https://www.axelkoehler.de
Mi 21.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:45
Oper
9983776756443322
Sa 31.12.2022
Opernhaus Düsseldorf
19:00 - 22:15
Oper
11299938774684936
So 22.01.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:45
Oper
9983776756443322
Sonntags-Abo
Sa 04.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:45
Oper
9983776756443322
So 19.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:45
Oper
9983776756443322
Fr 24.02.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:45
Oper
9983776756443322