Nathan Haller

Der in Kanada geborene Tenor Nathan Haller studierte an der Juilliard School in New York. Parallel dazu absolvierte er die Internationale Meistersinger Akademie Neumarkt, die ihm Engagements als Tenor-Solist in Bachs H-Moll-Messe unter Helmuth Rilling, einen Liederabend in der berühmten Bayreuther Klaviermanufaktur Steingräber & Söhne sowie ein Konzert mit dem Münchner Rundfunksinfonieorchester unter Paul Hostetter einbrachte. Er war Mitglied im Opernstudio des Theater Basel und sang dort Partien wie Tamino (Mozart „Die Zauberflöte“), Romeo (Blacher „Romeo und Julia“) und Oronte (Händel „Alcina“).
Seit der Saison 2021/22 ist er am Opernhaus Zürich engagiert und stand dort u.a. als Albazar (Rossini „Il turco in Italia“), in der Hauptpartie von Wolfgang Mitterers elektronischer Oper „Das tapfere Schneiderlein“ und Telémachos in Leonard Evers‘ Uraufführung von „Die Odyssee“, als Sir Hervey (Donizetti „Anna Bolena“), Graf Elemer (R. Strauss „Arabella“), Bardolfo (Verdi „Falstaff“) und Pedrillo (Mozart „Die Entführung aus dem Serail“) auf der Bühne. Zu seinem Repertoire gehören zudem Partien wie Belmonte in Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“, Lysander (Britten „A Midsummer Night’s Dream“), Alfred (J. Strauß Sohn „Die Fledermaus“) und neben weiteren Partien Oronte (Händel „Alcina“). Gastengagements führten Nathan Haller an die Israeli Opera, die Malmö Opera, die Neue Oper Wien und u.a als Graf Albert (Korngold „Die tote Stadt“) an De Nederlandse Reisopera. Als Konzertsänger war er u.a. zu Gast in der Carnegie Hall in New York und in der Alice Tully Hall im Lincoln Center. Eine Bach-Tournee unter Masaki Suzuki führte ihn durch die USA und Europa.
An der Deutschen Oper am Rhein gastiert Nathan Haller in der Saison 2022/23 als Pong in Puccinis „Turandot“ sowie in der Partie des Bardolfo.


http://www.nathanhaller.com
So 26.03.2023
Opernhaus Düsseldorf
15:00 - 17:30
Oper
AusverkauftiCal herunterladen
evtl. Restkarten an der Abendkasse
Sonntagnachmittags-Abo 2
So 02.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:00
Oper
9983776756443322
Sa 08.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:00
Oper
9983776756443322
Wechselnde Wochentage-Abo 1
Mo 10.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:00
Oper
9983776756443322
Kleines Abo 1, Wechselnde Wochentage-Abo 4
Sa 15.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
19:30 - 22:00
Familienkarte Oper
9983776756443322
Familienkarte: 10 € für jedes eingetragene Familienmitglied
Alle Infos zur Buchung hier
Samstags-Abo 1
So 23.04.2023
Opernhaus Düsseldorf
18:30 - 21:00
Oper
9983776756443322
Sonntags-Abo