22.06.–13.07.2025 / Oper

Otello

Giuseppe Verdi
Termine
17:00 - 19:45
Wiederaufnahme Oper
9983776756443322
Sonntagnachmittags-Abo 2
9983776756443322
9983776756443322
9983776756443322
18:30 - 21:15
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Oper
9983776756443322
Kleines-Abo 2, Wechselnde Wochentage-Abo 3
Beschreibung
Die Zerstörung einer großen Liebe – große Oper nach Shakespeares großem Drama
Koproduktion mit der Opera Vlaanderen
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
ca. 2 ¾ Stunden, eine Pause
Empfohlen ab 14 Jahren
Der Feldherr Otello hat alles erreicht, was ein ehrgeiziger Emporkömmling wie er sich erträumen kann: Geachtet als erfolgreicher Befehlshaber der venezianischen Flotte und geliebt von seiner schönen Frau Desdemona, scheint ihm das Schicksal gewogen. Doch einer wittert die selbstzerstörerische Eifersucht, die hinter der Fassade des Erfolgsmenschen schwelt: Jago. Seit der Fähnrich von Otello bei einer Beförderung übergangen wurde, treibt er in kühl kalkuliertem Vernichtungsfuror den Untergang seines Vorgesetzten voran, indem er geschickt Otellos Zweifel an Desdemonas Treue nährt…
Musikalische Leitung
Inszenierung
Bühne
Kostüme
Chorleitung
Dramaturgie
Luc Joosten/Hella Bartnig
Besetzung
Otello
Martin Muehle
Jago
Vladislav Sulimsky
Desdemona
Cassio
Roderigo
Riccardo Romeo/Florian Simson
Lodovico

Weitere Empfehl­ungen