23.06.–25.06.2023 / Ballett

Step by Step

Kooperationsprojekt mit dem tanzhaus nrw
Termine
20:00 - 22:00
Ballett
15:00 - 17:00
Ballett
20:00 - 22:00
Ballett
Beschreibung
Junge Choreograph*innen präsentieren Unerwartetes und Neues.

Kooperationsprojekt mit dem tanzhaus nrw
Empfohlen ab 10 Jahren
Mit dem Programm STEP BY STEP vereinen das Ballett am Rhein und das tanzhaus nrw ihre Kräfte zur Entwicklung von experimentellen und nachwuchsfördernden Formaten. Tänzer*innen der Ballettcompagnie und freie Tanzkünstler*innen, die regelmäßig am tanzhaus nrw arbeiten, tauschen sich über Ideen, ihre künstlerische Arbeit und Methoden aus und bilden neue Konstellationen. In einem von der Gruppe angetriebenen, nicht-hierarchischen Prozess gibt es keine Vorgaben: ob zeitgenössisch, performativ, urban, klassisch auf Spitze oder crossover – das zweitägige Programm am tanzhaus nrw steckt voller Möglichkeiten, die von den Choreograf*innen und Tänzer*innen selbst gestaltet werden. Was haben sich Stadttheater und Freie Szene zu sagen? Welche Brücken gilt es zu schlagen? Was können wir voneinander lernen? Wie den Tanz befragen und ihn weiterdenken? Oder sich gemeinsam ins kalte Wasser stürzen? Es braucht Experimente, Versuche und neue Anordnungen. Einen so fragilen, offenen Raum zu etablieren, braucht nicht nur mutige Künstler*innen, sondern auch ein offenes und neugieriges Publikum. Lassen Sie uns gemeinsam gespannt sein.

Von und mit: Artmann&Duvoisin, Yoav Bosidan, Daniela Georgieva, HARTMANNMUELLER, Nelson Lopez, Neshama Nashman, Emilia Peredo Aguirre, Viginia Segarra Vidal, Dukin Seo

Weitere Empfehlungen