Ballett am Rhein
Hege Haagenrud | Andrey Kaydanovskiy | Demis Volpi
Ballett am Rhein
Dominique Dumais

See you at the BAR

Künstlergespräch mit Lesung

Ist Wahrheit nicht nur eine Frage der Perspektive? Das Ballett am Rhein lädt am 22. Februar 2024 um 18.00 Uhr zu einem Künstlergespräch mit Lesung zum Thema der kommenden Premiere „True Crime“ in die Zentralbibliothek Düsseldorf ein. Eintritt frei!

Erste Termine für Audiodeskription bei Vorstellungen des Ballett am Rhein

Ballettgenuss mit Hand und Ohr als barrierefreies Angebot

Ballett am Rhein ab Spielzeit 2024/25 mit Doppelspitze

Bridget Breiner als Chefchoreographin und Raphaël Coumes-Marquet als Ballettdirektor

Tanzen lernen im Balletthaus

Für Ballettunterricht im Probenzentrum des Ballett am Rhein im Düsseldorfer Stadtteil Bilk sind ab Sommer wieder Plätze frei.

Tanz mit!

Das Programm unserer Abteilung Tanzvermittlung – Probeneinblicke, Gesprächsformate, Ballettunterricht, Open Classes, Ballett ganz nah!

Open Class

Für alle ab 14 Jahren
Angeleitet vom Team unserer Ballettmeister*innen, die auch täglich das Training der Compagnie übernehmen, bietet die Open Class allen Interessierten die Gelegenheit, an einem professionellen Balletttraining teilzunehmen.

Balletthaus in 3D

Das Balletthaus als virtueller 360°-Rundgang: „Laufen“ Sie virtuell durch die Räume des Balletthauses und erkunden dabei unter anderem die fünf Ballettprobesäle, das Spitzenschuhlager, die Trainings- und Ruheräume!

Die Compagnie

Das Ballett am Rhein blickt zurück auf eine lange Geschichte intensiven Tanzschaffens und starker künstlerischer Handschriften. Unter der Direktion von Demis Volpi versteht sich das Ballett am Rhein als eine Compagnie, die sowohl an die Tradition des Hauses anknüpft, als auch über zeitgenössische Impulse und Uraufführungen in die Zukunft denkt.

Oper in Augmented Reality

Jetzt unsere App „OpAR“ ausprobieren!