KREATIVE PAUSE FÜR ZUHAUSE

Für Grund- und Förderschulen der 1. bis 4. Klasse

Abwechslung in den Schulalltag bringt unser erfolgreiches Format „Kreative Pause“.

Ein*e Orchestermusiker*in, ein*e Sänger*in und ein*e Tänzer*in gehen zusammen mit euch auf Entdeckungsreise nach dem kleinen Ton. Er ist schüchtern und hüpft von Finger zu Finger, von Hand zu Hand, von Arm zu Arm. Er wird stetig größer und kleiner, lauter und leiser. Nur fallen lassen dürfen wir ihn nicht, sonst zerplatzt er wie eine Seifenblase.

Die interaktive Aufführung findet bei schönem Wetter auf dem Schulhof statt.

Dauer ca. 20 Minuten

Termine: 
08.09., 10.09., 13.09., 14.09., 16.09.21 

Anmeldung und Infos unter: 
schule@operamrhein.de

Die Teilnahme ist kostenlos!

Komposition: Thierry Tidrow
Choreographie: Katharina Kluge
Konzept: Anna-Mareike Vohn / Katharina Kluge

Durch die Unterstützung der Ralf und Uschi Kutscheit Stiftung ist das Angebot kostenlos.
Eine Zusammenarbeit mit TANZ MIT!

T.R.A.S.H.

Die Jugendoper der Opernmacher 2.0 ab 12 Jahren

Melitta lebt in einem Slum auf einer riesigen Mülldeponie. Was sie zum Leben braucht, muss sie im Müll finden, tauschen oder stehlen. Eine andere Welt kennt sie nicht, denn die Grenze der Deponie wird von T.R.A.S.H. bewacht – angeblich, um Melitta und die anderen vor der Müll produzierenden Außenwelt zu schützen. Als ein Fremder ihr vom wirklichen Leben hinter der Grenze erzählt, bekommt Melittas Weltbild Risse und sie macht sich auf den Weg in die unbekannte Außenwelt.

Vor gut einem Jahr starteten die Opernmacher 2.0. mit dem Opernprojekt T.R.A.S.H. Seither haben rund 22 Jugendliche und junge Erwachsene an der Jugendoper geschrieben, komponiert, Entwürfe für die Bühne und die Kostüme entwickelt und die Jugendoper in Szene gesetzt. Dabei wurde das komplexe Thema „Müll“ kritisch unter die Lupe genommen und im Produktionsprozess ausschließlich auf recycelte Materialien zurückgegriffen. So entstand die „Recycling“ Oper T.R.A.S.H. die uns auf kreative und künstlerische Weise zum Diskutieren und Nachdenken anregt.

Im November sind wir mit T.R.A.S.H. mobil in Schulen unterwegs!

> Trailer zum Stück

Termine: 
09.11., 10.11., 11.11.21 jeweils um 11 Uhr

Anmeldung und Infos unter:
jungeoper@operamrhein.de

Rhythm-Challenge-Accepted!

Für Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 - 10

Seid ihr bereit, euch der „Rhythm-Challenge" zu stellen? Seid ihr bereit, etwas Neues zu kreieren? Seid ihr bereit, der Welt zu zeigen, dass ihr Rhythmus im Blut habt? Bewerbt euch jetzt, denn sobald die Schulen ihre Türen wieder öffnen, startet die "Rhythm-challenge-accepted!"

Wir von der Jungen Oper haben einen Bodypercussion-Rhythmus entwickelt und wollen ihn mit eurer Hilfe erweitern. Die erste ausgewählte Schule erhält von uns ein Video und darf unseren Rhythmus fortführen. Im Anschluss wird der neue Rhythmus per Videoaufnahme an eine andere Schule weitergegeben, die wiederum ihren Rhythmus an den der vorherigen Klasse anknüpft. Am Ende des Prozesses steht eine Gesamtperformance.

 

Bei dem Projekt sind sowohl viel Kreativität wie auch der Mut, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen, über den Tellerrand hinaus zu blicken und sich mit anderen Schulen europaweit zu verbinden, gefragt. Neugierig?

Anmeldung und Infos:
schule@operamrhein.de

Karten für Schulklassen

Mit der ganzen Klasse in die Oper und ins Ballett

Für Schulklassen gelten bei fast allen Aufführungen Sonderpreise – auf allen Plätzen, soweit verfügbar:

Opernhaus Düsseldorf

Kinderoper 8,00 € / Oper & Ballett 10,00 € / Foyer 5,00 € pro Schüler

Theater Duisburg

5,50 € / Foyer 4,00 € pro Schüler

 

Buchung Vera Jokel, Tel. +49 (0) 211.89 25-328, Fax +49 (0) 211.89 25-365 / gruppen@operamrhein.de

Workshops Für Schulklassen

Vor oder nach dem Vorstellungsbesuch

Zur Vor- bzw. Nachbereitung eines Opern- oder Ballettbesuches können Schulklassen einen kostenlosen Workshop buchen. Durch szenisches Spiel, Musizieren, Tanzen und Bewegungstraining
entdeckt die Klasse Stück und Inszenierung. Die Workshops sind auf das Werk, die Schulform und das Alter zugeschnitten – von der ersten Klasse bis zur Oberstufe – und finden während der Unterrichtszeiten statt.

Die Workshops sind im Zusammenhang mit einer Gruppenreservierung kostenlos. Zur Terminvereinbarung melden Sie sich gern telefonisch unter 0211 89 25-457 oder unter schule@operamrhein.de.

Führungen für Schulklassen

Blick hinter die Kulissen: Opernhaus Düsseldorf & Theater Duisburg

Vor oder nach einem Vorstellungsbesuch ist es besonders spannend zu erfahren, wie es eigentlich hinter den Kulissen aussieht. Bei einer altersgerechten Führung durch das Theater Duisburg bzw. das Opernhaus Düsseldorf erfahren Schüler aller Jahrgangsstufen, wie eine Oper oder ein Ballett entsteht, und lernen verschiedene Theaterberufe kennen.

Opernhaus Düsseldorf

Kosten bis 20 Schüler 35,00 €, größere Gruppen 60,00 €

Infos und Buchung Wilfried Schmerbach, Tel. 0211 89 25-603 / w.schmerbach@operamrhein.de

Theater Duisburg

5,00 € (weiterführende Schulen) / 3,00 € (Grundschulen) pro Schüler

Infos und Buchung Britta Fehlberg, Tel. 0203 283 62-242 / b.fehlberg@stadt-duisburg.de

Angebote für Lehrer

Begleitmaterial, Generalprobenbesuche, Weiterbildung und Newsletter

Begleitmaterial

Zu jeder gebuchten Opern- oder Ballettvorstellung erhalten Lehrer*innen kostenlos ausführliche Hintergrundinformationen sowie zahlreichen Anregungen für ihren Unterricht.

 

Generalprobenbesuche

Zu Neuproduktionen, die wir für Schulklassen empfehlen, laden wir regelmäßig Lehrer*innen zu den Generalproben ein. Termine erhalten Sie über den Newsletter für Schulen.

Anmeldung unter schule@operamrhein.de

 

Weiterbildung

Das Team der Jungen Oper bietet auf Wunsch am internen Fortbildungstag der Schule (SCHiLF-Tag) eine musiktheaterpädagogische Weiterbildung vor Ort mit zahlreichen Anregungen für die Gestaltung des eigenen Unterrichts an. Daneben finden Workshops zu Methoden der Tanz- und Musiktheatervermittlung auch im Opernhaus statt. Infos zu Terminen werden über den Newsletter für Schulen bekannt gegeben.

 

Newsletter

Regelmäßige Informationen zu aktuelle Angebote und spannende Projekte für Schulen und Lehrende. Anmeldung unter schule@operamrhein.de