• DIE SCHNEEKÖNIGIN Hans Jörg Michel
  • GEISTERRITTER © Max Brunnert
  • DER OPERNBAUKASTEN - FOLGE 1 Susanne Diesner

Aktuelles

Junge Opern Rhein-Ruhr  |

Oper soll begeistern!

Drei große Häuser – das Theater Dortmund, das Theater Bonn und die Deutsche Oper am Rhein – vergeben seit der Spielzeit 2013/14 gemeinsam Kompositionsaufträge für Uraufführungen großer Familienopern. So entstehen immer neue großartige Opern, die Kinder, ihre Eltern und auch die Großeltern in den Bann des Musiktheaters ziehen.

> junge-opern-rhein-ruhr.de

Collagen Ronja Mitmachen | Sascha Kreklau

Mitmachen!

Selber Musiktheater gestalten, Patenprojekte, Oper und Ballett testen oder mitsingen – für alle zwischen 6 und 99 Jahren!

> MEHR DAZU

Familienführung  | Susanne Diesner

Angebote für Familien

Ob Familienführungen, Einführungen zu den Familienopern, Familienopernwerkstätten oder weitere Angebote und Informationen per Post – Familien und Kinder bekommen bei uns ein umfangreiches Programm geboten.

> ALLE TERMINE UND INFOS

Angebote für Schulen  |

Angebote für Schulen

Spezielle Formate für Schulklassen und Infosmaterialien für Lehrer einen Blick.

> MEHR ERFAHREN

07.Nov 2018

»MUSIK MUSS MAN NICHT NUR HÖREN, MAN MUSS SIE AUCH SEHEN.« Dieses Motto des russischen Komponisten Igor Strawinsky hat sich das Kooperationsprojekt Junge Opern Rhein-Ruhr zur Aufgabe gemacht: Oper soll begeistern! Drei große Häuser – das Theater Dortmund, das Theater Bonn und die Deutsche Oper am Rhein – vergeben seit der Spielzeit 2013/14 gemeinsam Kompositionsaufträge für Uraufführungen großer Familienopern. So entstehen immer neue großartige Opern, die Kinder, ihre Eltern und auch die Großeltern in den Bann des Musiktheaters ziehen. Alle Infos und Stücke der Spielzeit 2018/19 auf der neuen Internetpräsenz www.junge-opern-rhein-ruhr.de 😍

31.Okt 2018

Wir wollen mit euch die Jahrmarktwelt von Petruschka entdecken: In der Musiktheaterwerkstatt für 10-14-jährige in Duisburg könnt ihr tanzen, die Kunst der Akrobatik kennenlernen & Theater spielen! Am Ende des Projektes steht ein gemeinsamer Vorstellungsbesuch von "Petruschka/L'enfant et les sortilèges". Wann: Am 12.11. und 13.11. von 15 Uhr bis 18 Uhr Wo: Falkenheim Homberg, Kirchstraße 185 in 471098 Duisburg Wer: Jugendliche zwischen 10 bis 14 Jahren Kosten: 3,5€ pro Teilnehmer*in Anmeldung: bis 10. November 2018 unter d.waelter@operamrhein.de Vorstellungsbesuch: 14. November um 19.30 Uhr im Theater Duisburg #kulturrucksacknrw

25.Okt 2018

Junge Oper am Rhein added 6 new photos.

Ahoi! Unser Herbstferienprojekt "Der Rhein und das Gold und der Wal und die Musik" im Museum der deutschen Binnenschifffahrt ist im vollem Gange! 15 junge Menschen erfinden hier neue Musik zum Rhein, haben Schatzkarten hergestellt und sie gestern bei einer Fahrt auf dem Rhein in unbekannte Gefilde treiben lassen. #kulturrucksacknrw #binnenschifffahrtsmuseum #jungeoperamrhein #rheingold #vaterrhein #duisburg

24.Okt 2018

WANTED!! Bock Theater zu spielen, zu diskutieren, zu tanzen oder mit Musik zu experimentieren? Du bist zwischen 16 und 29 Jahren? Dann bist du bei uns genau richtig!!! MUSIKTHEATER IM LABOR Kick-Off am 28.10. von 12 bis 16 Uhr im Theatermuseum Düsseldorf.

19.Okt 2018

Junge Oper am Rhein updated their cover photo.

DIE SCHNEEKÖNIGIN Familienoper von Marius Felix Lange Dmitri Vargin (Kay), Lavinia Dames (Gerda) FOTO: Hans Jörg Michel www.jungeoperamrhein.de

17.Okt 2018

Junge Oper am Rhein shared their post.

17.Okt 2018

OPERNTESTER AUFGEPASST!!!! Am kommenden Samstag, 20.10. treffen wir uns zur Vorstellung von PETRUSCHKA/L´ENFANT ET LES SORTILEGES in Duisburg am Theater. Wenn Du dabei sein willst, melde Dich schnell unter Operntester@operamrhein.de Denn nur die ERSTEN können auch dabei sein!!!!! Dieses Angebot richtet sich an Student*inn*en. https://www.youtube.com/watch?v=rt3nxNwl4_M

11.Okt 2018

FERIENPROJEKT: NOCH WENIGE FREIE PLÄTZE! In der ersten Woche der Herbstferien können Kinder zwichen 6 und 8 Jahren im Opernhaus Düsseldorf die Welt der Schneekönigin kennenlernen. Gemeinsam werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Oper Düsseldorf, werden zu Trollen, Prinzen, Räubern und eiskalten Schneeköniginnen. Wie kann Gerda ihren Freund befreien und schaffen die beiden es, das Rätsel der Schneekönigin zu lösen? In vier Ferientagen werdet ihr zu Eispalast- und Schneemusikexperten. Jeder der gerne spielt, singt und kreativ ist, ist herzlich eingeladen! Die Teilnahme ist kostenfrei. Termine: Montag, 15. Oktober bis Donnerstag 18. Oktober, täglich von 13.00 – 16.00 Uhr Anmeldung unter: schule@operamrhein.de Foto: Hans-Jörg Michel

08.Okt 2018

Wir sind heute ab 11.30 Uhr in der Universität in Düsseldorf! Besucht uns in Gebäude 22.01

30.Sep 2018

BIS IN DIE PUPPEN - ZU GAST BEIM STUDIO MUSIKFABRIK Erstes Wiedersehen mit den Musiker*innen - Wir freuen uns auf die kleine Wiederaufnahme unseres Tanzprojektes mit dem Studio Musikfabrik zu David Grahams "Three Dances - A hommage to Petrouschka" am nächsten Samstag beim "Zett Emm_20_18", dem 6. Jugendfestival für Zeitgenössische Musik in der Alten Feuerwache Köln.

25.Sep 2018

Junge Oper am Rhein added 5 new photos.

Duisburger*innen zwischen 10 und 14 Jahren aufgepasst: In der zweiten Ferienwoche könnt ihr euch bei unserem Herbstferienprojekt „Der Rhein und das Gold und der Wal und die Musik“ kreativ austoben, Musik erfinden & ganz neue Seiten von Duisburg entdecken! Das Ganze findet in der eindrucksvollen Kulisse des Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg statt. Mehr Infos & Anmeldung hier: https://operamrhein.de/de_DE/zum-mitmachen #herbstferien2018 #binnenschifffahrtsmuseum #daswirdgut #jungeoperamrhein #rheinliebe #kulturrucksack #communitymusic #wirliebenlangetitel

16.Sep 2018

Junge Oper am Rhein added 3 new photos.

Besucht uns heute ab 12 Uhr direkt am Rhein. #weltkindertag #kommtvorbei

11.Sep 2018

Junge Oper am Rhein shared Deutsche Oper am Rhein's post.

04.Sep 2018

Junge Oper am Rhein updated their cover photo.

www.facebook.com/events/428001194345981

01.Sep 2018

LOSTANZEN! Mit dem Making-of Trailer und einem Rückblick über unser letztes Projekt begrüßen wir die neue Spielzeit!

16.Jul 2018

DER TRAILER IST DA! Wann fühle ich mich wie eine Puppe, fremdgesteuert von anderen? Wohin führt mich Sehnsucht? Was 50 Kinder und Jugendliche in einem halben Jahr Projektarbeit, inspiritert durch "Petruschka", entwickelt haben? Schaut selbst: Studio Musikfabrik Lebenshilfe Düsseldorf Arrive & Join AWO Düsseldorf Städtische Dieter-Forte-Gesamtschule Hulda-Pankok Gesamtschule Danke an Hedi Leonhardt für den Trailer!

13.Jul 2018

EIN GUTER MENSCH freut sich auf die Ferien - Mit dem Trailer "Ein guter Mensch tut das nicht!", der Musiktheaterperformance von "Musiktheater im Labor", blicken wir auf ein intensives Jahr Jugendclub auf der Studiobühne im Theatermuseum zurück. Danke an Faboo Shoo für den Film!

11.Jul 2018

Junge Oper am Rhein shared their album.

BIS IN DIE PUPPEN an die Premiere erinnern - Danke Susanne Diesner Fotografie für die Bilder! Arrive & Join; Lebenshilfe Düsseldorf; Studio Musikfabrik, Hulda Pankok Gesamtschule, Städtische Dieter-Forte-Gesamtschule, AWO Düsseldorf.

11.Jul 2018

Junge Oper am Rhein added 21 new photos.

Ein Jahrmarkt: Hier kann jeder Mensch zeigen was er kann, hier findet jeder seinen Platz und jeder andere ist eingeladen, sich treiben zu lassen, zu genießen, zu träumen und dem grauen Lebensalltag zu entfliehen. Gleichzeitig verstecken sich hinter berauschenden Attraktionen oft Scharlatane,böswillig mit den Sehnsüchten der Menschen spielen. _______ In Anlehnung an Strawinskys „Petruschka“ schrieb Komponist David P. Graham im Auftrag der Jungen Oper am Rhein sein dreiteiliges Werk „Three Dances - A hommage to Petrouschka“. Mit Grahams farbenreicher Musik und den Themen des weltberühmten Balletts „Petruschka“ haben sich seit Januar 2018 rund 50 Kinder und Jugendliche mit und ohne besonderen Förderbedarf und Fluchthintergrund kreativ auseinandergesetzt und ein eigenes gemeinsames Stück mit dem Titel „Bis in die Puppen!“ entwickelt. ________ Was zieht mich auf den magischen Ort des Jahrmarktes? Wann fühle ich mich wie eine Puppe, fremdgesteuert von anderen? Wohin führt mich Sehnsucht? In drei verschiedenen Projektgruppen – der außerschulischen inklusiven Tanzgruppe, der Hulda-Pankok-Gesamtschule und der Dieter-Forte-Gesamtschule haben sich die jungen Künstler assoziativ mit den Themen rund um „Jahrmarkt“, „Puppe sein“ und „Sehnsucht“ auseinandergesetzt. _______ Das Ergebnis kam am 5. und 6.7. 2018 im Balletthaus Studio 1 zur live-Musik des 6-köpfigen Orchesters des Studio Musikfabrik zur Aufführung. _______ Projektleitung: Anja Fürstenberg und Krysztina Winkel Komposition: David P. Graham Choreographie: Thuy-Tien Nguyen und Krysztina Winkel Dirigent / Künstlerischer Leiter Studio Musikfabrik: Peter Veale Projektleitung Studio Musikfabrik: Leonie Höttges Kostüm: Anja Fürstenberg Sonderpädagogische Begleitung: Lena Volmer

09.Jul 2018

DIE ZWEITE KRITIK IST DA - "Sich unfrei zu fühlen wie eine Puppe, gefangen zu sein, Befehlen gehorchen zu müssen – mit diesen Motiven wurde in der Produktion anschaulich gespielt. Dialoge und Songs (besonders stark: waren die Chorszenen) erzählten von Machtproben, Eifersüchteleien und Widersprüchen, mit denen junge Menschen sich auseinandersetzen müssen." Foto: Susanne Diesner Fotografie

08.Jul 2018

EIN NEUER PODCAST IST DA - Dieses Mal hat Malte Arkona einen Dirigenten besucht. Was sein schönster Moment an einem Opernabend ist, und was er mit "Musikglück" meint, erfahrt ihr hier:

07.Jul 2018

"GROßARTIG UND GERNE NOCH MEHR DAVON! - Selbstbewusstsein schaffen, Verständnis füreinander fördern, das Gefühl für sich und die Gruppe spürbar werden lassen. [...]. Wann bin ich Herr meiner selbst und wann nicht? Wohin führen mich meine Sehnsüchte? Diese Themen [..] wurden mit viel avantgardistischer Kraft erfahrbar gemacht." Die WZ über die Premiere von "Bis in die Puppen!":

06.Jul 2018

ÜBER SEHNSUCHT, FREMDBESTIMMTSEIN UND SELBSTBESTIMMUNG - Applaus für das inklusive Tanzensemble der Jungen Oper am Rhein, die Städtische Dieter-Forte-Gesamtschule, die Hulda-Pankok Gesamtschule Düsseldorf und das Studio Musikfabrik! Foto: Susanne Diesner Fotografie Lebenshilfe Düsseldorf Arrive & Join AWO Düsseldorf

06.Jul 2018

Junge Oper am Rhein shared Studio Musikfabrik's post.

GESCHAFFT - "Bis in die Puppen!" feierte gestern mit über 50 Darstellenden und Musizierenden Premiere! Heute Abend geht's in die zweite Runde!

02.Jul 2018

BIS IN DIE PUPPEN! Unter diesem Titel kommt das inklusive Tanz- und Theaterprojekt zu "Petruschka" in 3 Tagen zur Premiere! Wir nehmen Anlauf für die Generalprobe und genießen den Endprobenmarathon!

Facebook Unsere Feeds

@jungeoperamrhein