Profil

Beniamin Pop

Beniamin Pop

Der rumänische Bass Beniamin Pop stammt aus Bistritz und studierte Gesang an der Hochschule „Gheorghe Dima“ in Cluj-Napoca bei Marius Vlad. Er war Finalist beim Belvedere-Wettbewerb (2018) und beim Virginia Zeani-Wettbewerb (2019) und absolvierte Meisterkurse bei Ks. Linda Watson, Bo Skovhus, Franz Grundheber und Peter Seiffert. Am Opernhaus von Cluj-Napoca sang Beniamin Pop Rollen wie Lodovico (Verdi „Otello“), Monterone (Verdi „Rigoletto“), Samuel (Verdi „Un ballo in maschera“), Angelotti (Puccini „Tosca“). Als Lakai / Truffaldino (Strauss „Ariadne auf Naxos“) gastierte er in Bukarest. Von 2016 bis 2018 war Beniamin Pop Mitglied des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein, seit der Saison 2018/19 gehört er zum festen Ensemble. Hier war er u.a. als Masetto (Mozart „Don Giovanni“), Verdis Un frate, Graf Ceprano („Rigoletto“) und Montano („Otello“), Angelotti, Surin (Tschaikowsky „Pique Dame“) und Schaukelstuhl/ Baum (Ravel „L’Enfant et les sortilèges“), Colline (Puccini „La Bohème“) und Melisso (Händel „Alcina“) zu hören. 2021/22 debütiert Beniamin Pop als Figaro (Mozart „Le nozze di Figaro“) und ist zudem als Fouquier-Tinville (Giordano „Andrea Chénier“), Publius (Mozart „La clemenza di Tito“), Zuniga (Bizet „Carmen), Grenvil (Verdi „La travitata“) und Monster (Montsalvatge „Der gestiefelte Kater“) zu erleben.

Vorstellungen
    • Sa 14.05.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 22.05.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 26.05.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 29.05.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 05.06.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 10.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mo 14.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 19.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 29.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mo 18.04.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 08.05.2022, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 15.05.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 14.11.2021, 16:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 05.12.2021, 16:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mo 06.12.2021, 11:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 24.10.2021, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 30.10.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 18.11.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 28.11.2021, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 06.01.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 08.01.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 13.01.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 16.01.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 06.02.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 25.02.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 18.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 26.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 03.04.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 09.04.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 15.04.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 03.09.2021, 19:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 11.09.2021, 19:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 19.09.2021, 15:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 03.10.2021, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 16.10.2021, 19:00 Uhr
      Theater Duisburg