Anne Marchand

Tänzerin
Anne Marchand wurde in Bern geboren und studierte an der Akademie des Tanzes Mannheim bei Birgit Keil und Vladimir Klos. Ihr erstes Engagement führte sie ins Ballett des Stadttheaters Bremerhaven unter der Leitung von Jörg Mannes. Engagements beim Ballet d’Europe in Marseille, Ballet Preljocaj in Aix en Provence, Compañía Metros in Barcelona und am Stadttheater Bern folgten. 2006 wurde sie Mitglied des ballettmainz unter Martin Schläpfer.

2009 wechselte sie nach Düsseldorf ins Ballett am Rhein, wo sie neben Martin Schläpfers Choreographien u.a. in Stücken von George Balanchine, Hubert Essakow, Kurt Jooss, Terence Kohler, Amanda Miller, Boris Randzio und Antony Tudor tanzte.